Weitere Artikel
Bilanz 2014

Continental weiter auf Erfolgskurs

Continental veröffentlicht vorläufige Geschäftszahlen des vierten Quartals 2014. Die Bilanz ist sehr positiv: Umsatz von knapp 35 Milliarden Euro und 11 Prozent EBIT-Marge.

Der Konzern kann das Geschäftsjahr 2014 mit einem Lächeln abschließen. Trotz der ausgeprägten Schwäche des Ersatzreifenmarktes und der negativen Währungskurseinflüsse verzeichnet der Konzern eine EBIT-Marge von mehr als 11 Prozent und einer Umsatzsteigerung von 5 Prozent auf 34,5 Milliarden Euro.
Auf den Zahlen ausruhen kommt für Continental nicht in Frage. Für 2015 steckt sich der Konzern weiter hohe Ziele. Sie wollen ihre weltweite Produktion von PKW bis sechs Tonnen um 2 Millionen Euro erhöhen sowie ihren Umsatz um fünf Prozent steigern. Die EBIT-Marge soll weiter positiv im zweistelligen Bereich liegen, so die Einschätzung vom Continental Vorsitzenden Dr. Elmar Degenhart. Die vorläufigen Geschäftszahlen 2015 wird der Konzern am 05.03.15 im Rahmen der ersten digitalen Finanz-Pressekonferenz vorstellen.

Quelle: Presse Continental AG

(Redaktion)


 


 

Konzern
Geschäftsjahr
EBIT-Marge
Bilanz
Umsatz
Erfolg
Continental
Reifen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Konzern" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: