Weitere Artikel
Börsengang

Talanx AG nun doch an der Börse

Der Versicherungskonzern Talanx ist heute morgen an der Börse gestartet. Der erste Aktienpreis lag vier Prozent über dem Ausgabepreis von 18,30 Euro.

Schlussendlich hat der Börsenstart doch geklappt. Die Aktien starteten heute Vormittag zum gleichen Preis an den Börsen Frankfurt und Hannover. In den Wochen zuvor hatte es einige Unstimmigkeiten in der Gestaltung des Aktienpreises gegeben, die einen kurzzeitigen Rückzug der Talanx aus dem Börsengeschehen nach sich zogen. 

Mit einem Gesamtvolumen von rund 817 Millionen Euro ist die Erstnotierung von Talanx der größte Börsengang in Deutschland seit November 2007.

Vorstandsvorsitzender Herbert Haas: "Für uns alle bei Talanx ist heute ein ganz besonderer Tag. Wir erreichen mit der erfolgreichen Erstnotierung unserer Aktie ein Ziel, auf das wir lange und beharrlich hingearbeitet haben. Umso mehr freuen wir uns über das Vertrauen der Investoren. Der Börsengang ist ein enorm wichtiger Schritt, der es uns ermöglicht, unsere Strategie schneller umzusetzen. Jetzt wollen wir unseren neuen Aktionären beweisen, dass wir nachhaltig Wert schaffen können".

Quelle: Talanx AG

(Redaktion)


 


 

Talanx
Aktienpreis
Börsenstart

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Talanx" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: