Weitere Artikel
Boule Festival

Die Kugeln rollen wieder

Das 18. Boule Festival steht in den Startlöchern. Hobbyspieler und Profis treten in den Herrenhäuser Gärten gegeneinander an.

Alle Jahre wieder treffen sich von Himmelfahrt bis Pfingsten im Georgengarten die Boule Profis zu einer Partie Boule. Wer gerne spielen möchte und keine eigenen Kugeln besitzt kann sich diese beim Veranstalter ausleihen. Der Eintritt ist frei, eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.

Sportprogramm

14.05., 10:00 Uhr: NPV Ranglistenturnier "Grand Prix Hannover - Doublett"
Dieses Turnier findet 2015 zum 18. Mal auf der Herrenhäuser Allee statt und ist damit eines der Traditionsturniere der Boule-Szene und gehört mit jeweils über 100 Doublettes zu den drei besucherstärksten Turnieren in Niedersachsen. 

15.05., 17:00 Uhr: Nocturne
2014 zum ersten Mal gestartet und schon gleich ein großer Erfolg. Gespielt werden zwei Vorrunden Triplette (Super Mêlée - wer mit wem spielt, wir ausgelost). Danach bestreiten die besten 12 zwei Tiplette-Halbfinal-Paarungen und die besten 6 dann das Triplette-Finale.

16.05., 14:00 Uhr: Regionspokal
Diesen Wettbewerb bestreiten Mannschaften mit je sechs SpielerInnen. Pro Paarung werden zeitgleich je eine Partie Tête à Tête, Doublette und Triplette gespielt. Sieger ist natürlich, wer alle Begegnungen gewonnen hat. In der Vergangenheit hatten sich 8 bis 12 Mannschaften um den Pokal beworben.


17.05., 10:00 Uhr: Bezirksmeisterschaft Frauen
Der Kreisverband Pétanque Hannover-Stadt und -Land führt jedes Jahr in den Disziplinen Doublette - Triplette - Doublette Mixte - Tête à Tête - Frauen- und Jugenbezirksmeisterschaften durch, die jeweils für MitgliederInnen der Vereine aus der Region offen stehen. Drei dieser Meisterschaften finden im Rahmen des diesjährigen Boulefestivals statt.
17.05., 14:00 Uhr: Quartett-Turnier
Beim Quartett-Turnier spielen - abweichend von der Regel - vier SpielerInnen in einem Team zusammen und zwar mit jeweils zwei Kugeln.


18.05., 17:00 Uhr: Bezirksmeisterschaft Tireur - Hannöversche Schießmeisterschaft
Der stetige Zulauf in der Vergangenheit führte dazu, dass das Turnier in eine Vor- und Hauptrunde gegliedert werden musste, um überhaupt noch zu einem zeitlich vertretbaren Ende zu kommen.


19.05., 18:00 Uhr: FairPlay PromiBoule
Auf Einladung von Jürgens Piquardt - Vorsitzender des Vereins BOULEfestival Hannover e.V. - kommt jedes Jahr eine illustre Gesellschaft zusammen, um sich in gelöster Atmosphäre auszutauschen, zu essen und zu trinken und natürlich Boule zu spielen.


20.05., 15:00 Uhr: Schulmeisterschaft
Eine Schulmeisterschaft, am Mittwoch vor Pfingsten, ist fester Bestandteil dieser Veranstaltungsreihe.

20.05., 18:00 Uhr: Sommerlinge
Die Sommerlinge sind eine Turnierserie, bei der jeden Donnerstag im Frühling und Sommer z.T. beim SV Odin und auf der Allee, Höhe Milchhäuschen, gespielt wird und gehört damit traditionell zum Boulefestival. Wer will kann mitmachen, ohne Voranmeldung und auch ohne eigene Kugeln, diese werden vom Veranstalter gestellt.


21.05., 10:00Uhr: Doublette Mixte
Auch dieses Kleinturnier ist offen für Alle und geht ebenfalls über drei Runden. Im Gegensatz zu den Sommerlingen spielen hier „feste Paare“ - je eine Frau und ein Mann - zusammen.


22.05., 15:00 Uhr: Bezirksmeisterschaft Jugend.Diese Veranstaltung soll Kinder und Jugendliche für das Boulespiel interessieren.

22.05., 18:00 Uhr: Zwickel-Turnier
Die Modalitäten (Spielmodus, Preisgelder) sind wie beim Mixte-Turnier, mit der Ausnahme, dass die Zusammensetzung der Teams ohne Vorgabe ist.

23.05., 9:00 Uhr: 2. Bundesligaspieltag
Sechs Spitzenteams aus Deutschland zeigen auf der Herrenhäuser Allee ihr Können. Dabei stehen insgesamt neun Paarungen in drei Begegnungen an, wobei jede Begegnung aus einer Runde mit je zwei Triplettes und einer Runde aus je drei Doublettes besteht. Es wird mit vielen interessierten Zuschauern u.a. aus der Boule-Szene gerechnet. Da sicherlich nicht alle "nur" zuschauen, sondern selbst auch ein paar Kugeln werfen wollen, werden je nach Nachfrage Mini-Turniere angeboten.

24.05., 10:00 Uhr: Bonnie & Clyde
Natürlich gehört Bonnie & Clyde zu den Traditionsturnieren des Boulefestivals. Je nach Wetterlage waren bisher 45 bis 65 Doubletten Mixte - eine Frau, ein Mann also - erschienen, um zu ermitteln, wer denn Bonnie & Clyde des Tages wird.

Quelle: hannover.de

(Redaktion)


 


 

Boule Festival
Doublette
Kugeln
Veranstalter
Bonnie
Triplette
Runde
Begegnung
Herrenhäuser Allee
Turnier
Himmelfahrt
Pfingsten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Boule Festival" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: