Weitere Artikel
BVMW Statement

Niedersachsens Energiewende bleibt im Kabelnetz hängen

Statement von Jörn Kater, Leiter Metropolregion Hannover des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW), zum Mahnschreiben vom Bundeswirtschaftsminister Gabriel zum Thema Verzögerung der Energiewende in Niedersachsen.

Laut dem Schreiben des Ministers sollen Thüringen und Sachsen hundertprozentig, Schleswig-Holstein zu 42 Prozent, Niedersachsen jedoch gar nicht im Plan für das zu errichtende Kabelnetz sein. „Für Niedersachsen als Küsten- und Transitland ist diese Verzögerung nicht nur ein Armutszeugnis, sondern langfristig auch eine enorme wirtschaftliche Belastung“, meint der Vertreter des Mittelstands. „Wegen des fehlenden Netzanschlusses fehlt beispielsweise für die gesamte Windenergiebranche die erforderliche Planungssicherheit für größere Projekte. Zudem entstehen durch sich ständig ändernde Vorgaben beim Stromnetzausbau erhebliche Kosten, die Unternehmer in Form eines höheren Strompreises belasten werden.

 Bestes Beispiel dafür: Die Stromtrasse Südlink. Sie soll die Hauptschlagader der Energiewende werden und den Strom von der Küste in den Süden bringen. Ihre Route führt quer durch Niedersachsen und rief heftige Proteste hervor. Wegen einer gesetzlichen Änderung soll nun dem Erdkabel, vorher nur als Ausnahme gedacht, gegenüber überirdischen Strommasten der Vorrang eingeräumt werden. Folge davon: Die Planer müssen ihre Trassenverläufe nun neu zeichnen. Die Kriterien dafür haben die Genehmigungsbehörden jedoch noch nicht festgelegt.

Als Stimme des Mittelstands fordern wir die politisch Verantwortlichen auf, den benötigten Netzausbau massiv voranzutreiben und etwaige Hindernisse schnellstens zu beseitigen. Anderenfalls wird die viel beschworene Energiewende im nicht vorhandenen Kabel steckenbleiben.“, erklärt Jörn Kater.

Quelle: Presse BVMW

(Redaktion)


 


 

Niedersachsen
Energiewende
Kabelnetz
Mittelstands
Verzögerung
Netzausbau
Mahnschreiben
Stromtrasse

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Niedersachsen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: