Sie sind hier: Startseite Niedersachsen-Ost Regionales Wissen
Weitere Artikel
Deutsches Handwerk

Sieger des Leistungswettbewerbs stehen fest

Frank Schliep aus Westerstede, Björn Bohmfalk aus Großefehn und Thorben Peper aus Zeven zählen zu den Siegern des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks in den Bauberufen in Niedersachsen.

„Der Leistungswettbewerb 2010 unterstreicht die hohe Qualität der betrieblichen Ausbildung im Bauhandwerk“, sagte der beim Baugewerbe-Verband Niedersachsen (BVN) für Ausbildungsfragen zuständige Wilhelm Reihl. Das hohe Niveau der Landessieger sei auf die eigenen Fähigkeiten und zudem ganz wesentlich auf das Engagement der Lehrlingswarte und der  Gesellenprüfungsausschüsse der baugewerblichen Innungen zurückzuführen.

Der vom BVN auf Landesebene durchgeführte Wettbewerb findet in vier Stufen auf Innungs-, Kammer-, Landes- und Bundesebene statt. Um den im jeweiligen Beruf besten Junghandwerker zu ermitteln, nehmen auf Landesebene die durch die Gesellenprüfung festgestellten Sieger aller niedersächsischen Handwerkskammern teil.

Zweck des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks ist nach Ansicht des BVN die Motivation und die Förderung der Junghandwerker. Reihl: „Die landes- und bundesbesten Junghandwerker erleichtern sich den Weg zum Meistertitel. Sie haben gute Aussichten, bei den Meisterprüfungs-Vorbereitungskursen und anderen Weiterbildungsmaßnahmen in die ‚ Stiftung für Begabtenförderung berufliche Bildung’ aufgenommen zu werden“.

Im November 2010 haben die Landessieger noch einmal die Gelegenheit, ihr Geschick zu beweisen. Auf Bundesebene kämpfen sie dann um eine Gold-, Silber- oder Bronzemedaille. Als Bundessieger können sie sogar an der Weltmeisterschaft teilnehmen.

Insgesamt 1.126 Baulehrlinge nahmen in diesem Jahr an den Gesellenprüfungen in den jeweiligen Bauberufen teil. Mit Stand vom 30. September 2010 werden in Niedersachsen 2.652 junge Menschen in den Baubetrieben ausgebildet. Das sind 1 Prozent mehr als im Vorjahr.

Quelle: Baugewerbeverband Niedersachsen

(Redaktion)


 


 

Leistungswettbewerb
Bauhandwerk
Gesellenprüfung
Deutsches Handwerk
Bundesebene
Bundessieger
Bauberufe

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Leistungswettbewerb" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: