Sie sind hier: Startseite Niedersachsen-Ost Regionales Wissen
Weitere Artikel
LIDA-Award

Der Leadership in the Digital Age Award geht in die zweite Runde

Wer heute Führungsverantwortung trägt, lebt in aufregenden Zeiten. Die globale Netzkultur prägt Wettbewerb und Gesellschaft. Das niedersächsische Netzwerk Medien & Wirtschaft sucht zum zweiten Mal einen Digital Leader. Der Leadership in the Digital Age Award hat es sich zur Aufgabe gemacht, Manager und Newcomer auszuzeichnen, die sich dieser Entwicklung stellen, indem sie vernetzt denken und zeitgemäße Leadership-Modelle erfolgreich umsetzen.

„Mit dem LIDA Award honorieren wir gestandene Manager und Newcomer, die durch ihr Vorbild und ihre Denkweise ihr Unternehmen auf eine vernetzte, digitale Welt vorbereitet und damit die Grundlagen für seinen nachhaltigen Erfolg geschaffen haben“, erklärt der niedersächsische Wirtschaftsminister Jörg Bode. Unter seinem Vorsitz wird eine Expertenjury auf der CeBIT 2012 den Management-Preis auswählen und übergeben.

Gesucht werden nun Vorschläge für Vordenker und Persönlichkeiten, aus denen die Jury dann den LIDA 2012 ermitteln wird. Zum ersten Mal wird der LIDA zudem in der Kategorie Entertainment ausgeschrieben.

Auf der Webseite www.lida-award.de können Interessierte dazu ihre Vorschläge bis zum 30. November 2011 in den folgenden Kategorien einreichen:

Manager/Vordenker

Gesucht werden erfolgreiche Macher, die durch ein zeitgemäßes, von Vernetzung und Offenheit geprägtes Führungsmodell in ihrem Unternehmen die Weichen in Richtung Erfolg gestellt haben.

Newcomer 2011

Prämiert wird ein erfolgreicher Gründer oder Visionär, der in einem Unternehmen auf Grundlage partizipativer, Entwicklungs- und Beteiligungsmodelle und kollaborativer Technologien etwas Neues aufbaut.

Entertainment 2011

Geehrt wird ein erfolgreicher Künstler, der Entwicklungen wie die Digitalisierung und Vernetzung in seine Arbeit mit einfließen lässt.

„Wir suchen Persönlichkeiten, die inspirieren und von denen wir in Deutschland lernen können, wie Digital Leadership funktioniert" beschreibt Dr. Willms Buhse, Arbeitsgruppenleiter des Netzwerks Medien & Wirtschaft, die Zielsetzung des Preises.

Im letzten Jahr wurde in der Kategorie International Vineet Nayar, CEO des indischen IT-Unternehmens HCL Technologies ausgezeichnet. In der Kategorie Niedersachsen wurden die Gründer des ConventionCamp Hannover prämiert, einer interaktive Fachkonferenz zur digitalen Zukunft.

Quelle: nordmedia

(Redaktion)


 


 

Leadership
Digital Age Award
Vorschläge
Grundlage
Gründer
Netzwerk Medien
LIDA
Newcomer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: