Weitere Artikel
Erbrecht

Die gesetzliche Erbfolge im deutschen Erbrecht

Im deutschen Erbrecht spielt die gesetzliche Erbfolge eine sehr wichtige Rolle. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn der Verstorbene kein Testament geschrieben hat, aus dem detailliert hervorgeht, wer was zu erben hat.

Durch die gesetzliche Erfolge im deutschen Erbrecht ist genau geklärt, welche Personen in einem solchen Fall einen Anspruch auf ein Erbe haben und wie dabei vorzugehen ist. Zunächst einmal kennt die gesetzliche Erbfolge im deutschen Erbrecht nähere und entferntere Verwandte. Zu den näheren Verwandten gehören die Kinder und Enkelkinder, während zu den entfernteren Verwandten z.B. Nichten und Neffen gezählt werden. Grundsätzlich sieht das deutsche Erbrecht vor, dass zunächst an die näheren Verwandten herangetreten wird. Erst wenn es diese nicht gibt oder diese das Erbe ausschlagen, tritt man an die entferntere Verwandtschaft heran.

Gibt es also einen Sohn oder eine Tochter, dann erbt diese Person grundsätzlich alles und allein den kompletten Nachlass. Sind mehrere Kinder vorhanden, wird der Nachlass zu gleichen Teilen unter den Kindern aufgeteilt. Sind die Kinder des Erblassers bereits verstorben, sind deren Kinder, also die Enkelkinder des Erblassers die nächsten in der gesetzlichen Erbfolge. Gibt es weder Kinder noch Enkel, dann kommen die Erben zweiter Ordnung in Frage, bei denen es sich um die eigenen Eltern und Geschwister handelt. Durch die gesetzliche Erbfolge im deutschen Erbrecht heute ist auch der Punkt des Ehepartners bzw. Partners in einer eingetragenen Lebensgemeinschaft genau geregelt. Allerdings ist dieser Bereich sehr umfangreich, sodass man sich in einem akuten Fall diesbezüglich an einen Fachanwalt für Erbrecht in Deutschland wenden sollte.

(Redaktion)


 

 

Erbrecht
Erbfolge
Kinder
Verwandte
Erbe
Person
Nachlass
Ehepartner
Kinder
Recht
Enkelkinder

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Erbrecht" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: