Weitere Artikel
Fahrscheindrucker

Düsseldorf bekommt Design-Fahrscheindrucker aus Hannover

Die Rheinbahn AG Düsseldorf hat sich für eine E-Ticketing-Lösung von Höft & Wessel entschieden. 540 Fahrscheindrucker mit integriertem Einstiegskontrollsystem werden in diesem Jahr installiert.

Die Höft & Wessel AG aus Hannover hat von der Rheinbahn AG, dem ÖPNV-Dienstleister für Düsseldorf und Umgebung, einen Auftrag zur Installation von Fahrscheindruckern mit integriertem Einstiegskontrollsystem erhalten. An den neuen Fahrscheindruckern können elektronische Fahrscheine durch Vorhalten überprüft werden. Auch über das Internet ausgedruckte oder an das Handy übermittelte Fahrscheine kann der Automat lesen. Für die Datenkommunikation werden WLAN und UMTS unterstützt.

Der Fahrscheindrucker wurde aufgrund seiner Ergonomie mit dem Universal Design Award 2009 ausgezeichnet und für den Designpreis Deutschland 2010 nominiert.

Quelle: Höft & Wessel AG 

(Redaktion)


 


 

Fahrscheindrucker
Höft & Wessel
Rheinbahn
Hannover
Ticket
E-Ticket

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fahrscheindrucker" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: