Weitere Artikel
Finanzen

Talanx erhöht Dividende der Aktionäre

Um vier Prozent erhöht sich die Dividende zum Vorjahr. Aktionäre der Talanxaktie bekommen nun pro Aktie 1,25 Euro ausgeschüttet. Dies beschloss die Hauptversammlung der Talanx AG.

Wir haben im Geschäftsjahr 2014 ein solides Wachstum erzielt. Dank unserer konsequenten Internationalisierung erreichten unsere Prämieneinnahmen und unser Konzernergebnis einen neuen Rekordwert", erklärte Herbert K. Haas, Vorstandsvorsitzender der Talanx AG. "Mit diesem Erfolg sind wir zufrieden. Durch eine Erhöhung der Dividende um gut vier Prozent profitieren auch unsere Aktionäre davon." Die Talanx-Gruppe steigerte ihr Konzernergebnis im Jahr 2014 in einem schwierigen operativen und regulatorischen Umfeld um 5,0 Prozent auf 769 (732) Mio. EUR. Die Prämieneinnahmen lagen 2014 bei 29,0 (28,1) Mrd. EUR.
Auf der Hauptversammlung im Hannover Congress Centrum waren 410 Aktionäre vertreten. Dies entspricht einer Präsenz von 91,4 Prozent des stimmberechtigten Grundkapitals.

Quelle: Presse Talanx AG

(Redaktion)


 


 

Dividende
Presse Talanx AG
Prämieneinnahmen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Aktionäre" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: