Weitere Artikel
Miss Niedersachsen 2010

Gianna Rose ist neue Miss Niedersachsen 2010

Sie ist 23 Jahre jung, hat sechs Geschwister und kommt aus Gehrden: Gianna Rose. Seitdem sie am vergangenen Samstag zur Miss Niedersachsen gewählt wurde, hat sich Einiges in ihrem Leben verändert. nds-ost.business-on.de sprach mit der neuen Miss Niedersachsen 2010.

Miss Niedersachsen 2010

Am vergangenen Sonntag wurde mal wieder gewählt: Mit Politik hatte das jedoch nichts zu tun. Es standen die Wahlen zur Miss Niedersachsen in der Ernst-August-Galerie in Hannover an und gewonnen hat Gianna Rose aus Gehrden.

Insgesamt stolzierten 24 Finalistinnen über den Laufsteg in der Ernst-August-Galerie in Hannover. Im sportlichen Outfit wie auch im kleinen Schwarzen zeigten die Mädchen ihre langen Beine und durchtrainierten Körper.

Gianna Rose (23) aus Gehrden konnte sich gegen ihre Kontrahenten durchsetzen. nds-ost.business-on.de hat einmal nachgefragt, wie es der neuen Miss Niedersachsen 2010 nach dem großen Erfolg geht.

„Ich fühle mich super und es ist ein unbeschreibliches Gefühl. Ein Traum ist in Erfüllung gegangen und erst jetzt, wenn ich mir meine Scherpe öfter einmal umhänge, kann ich es realisieren. Ich bin wirklich gespannt auf die Fotoshootings, Video-Aufnahmen und auf das Camp in Ägypten.“

Sport, Sport, Sport

Gianna Rose musste ihr Leben bereits vor dem Sieg zur Miss Niedersachsen umkrempeln. Neben ihrer Arbeit im Cafeto in Hannover hat sie trainiert, viel Sport gemacht und ist selten raus gegangen. „Alkohol trinke ich eh nie. Als angehende Heilpraktikerin weiß ich, welche Auswirkungen Alkohol haben kann“, erklärte Gianna Rose

"Ich brauche keinen Schnick-Schnack!"

Nach dem Sieg zu Miss Niedersachsen stellte sich das Leben von Gianna Rose ganz von selbst um. Zum Beispiel fährt sie jetzt für ein Jahr ein Auto und ist nicht mehr auf das Auto ihres Freundes angewiesen. Gianna Rose erklärt: „Ich brauche diesen ganzen Schnick-Schnack eigentlich nicht. Wenn ich eine Tasche brauche, muss sie lediglich so groß sein, dass alle meine Sachen hineinpassen. Aber natürlich freue ich mich über die ganzen Geschenke und Gutscheine. Außerdem finde ich es toll, dass man so viele neue und wichtige Leute kennenlernt.“

Familie

Die Familie ist für die neue Miss Niedersachsen Gianna Rose das Wichtigste. „Man muss sich immer klar machen, woher man kommt.“ Gianna Rose weiß, dass sie viel unterwegs und von ihrer Familie getrennt sein wird, aber sie freut sich auf die Zeit. 

Kritik am Sieg?!

Seit dem Wochenende gibt es allerdings auch kritische Stimmen, die den Sieg von Gianna Rose nicht ganz nachvollziehen können. Was sagt die Miss Niedersachsen 2010 dazu? „Kritik ist gut, sie kann einen stärken. Ich akzeptiere das, was einige über mich schreiben. Schließlich hat hier jeder seine Meinung und seinen eigenen Geschmack – und der liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters.“

Wir wünschen Gianna Rose eine rosige Zukunft.

(Redaktion)


 


 

Gianna Rose
Miss Niedersachsen
Gehrden
Miss-Wahl
Miss Germany

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gianna Rose" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: