Weitere Artikel
  • 04.09.2009, 14:00 Uhr
  • |
  • Niedersachsen-Ost/Frankfurt
  • |
  • 0 Kommentare
Hannover Rück

Gibt Platz im DAX für Infineon ab

Die Deutsche Börse hat die Zusammensetzung der Auswahlindizes geändert. Damit ersetzt Infineon zum 21. September Hannover Rück im DAX. Ebenso wie die Aareal Bank und BayWa kommt Hannover Rück in den MDAX. Grund: Die Aktie der Hannover Rück erfüllt nicht mehr die Kriterien hinsichtlich ihres Börsenumsatzes und kann damit nicht weiter im DAX verbleiben.

Für viele Firmen ist es wichtig, im DAX vertreten zu sein, da die großen Werte im Leitindex stärker von Analysten und Investoren beobachtet werden.

Der nächste Termin für die Überprüfung der Aktienindizes ist der 3. Dezember 2009.

(Redaktion)


 


 

Hannover Rück
Börse
Frankfurt
Hannover
Infineon
Leitzins

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hannover Rück" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: