Sie sind hier: Startseite Niedersachsen-Ost Regionales Wissen
Weitere Artikel
Kooperation

sentiso und MSS-UnternehmerHilfe bringen Senior-Fachkräfte in den Großraum Hannover

Die deutsche Gesellschaft schrumpft und altert – ein Phänomen des demographischen Wandels. Gleichzeitig wird die ältere Generation aber auch immer fitter, gesünder und will nach Studien des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung zu 47,3 Prozent auch im Ruhestand aktiv bleiben und arbeiten. Das machen zum Beispiel die ehemaligen Fach- und Führungskräfte der MSS–UnternehmerHilfe eG.

Die etwa 20 Experten mit langjährigen Erfahrungen im Management und im Engineering, engagieren sich vorzugsweise im Großraum Hannover, den angrenzenden Landkreisen und Göttingen. Dort wollen sie ihren Wissens- und Erfahrungsschatz für mittelständische Unternehmen bereitstellen. Jetzt haben sie eine Partnerschaft mit der Internetplattform www.sentiso.de geschlossen.

Bei sentiso können sich deutschlandweit Fachkräfte im Ruhestand registrieren und direkt mit Unternehmen in Kontakt treten, die Erfahrung wertschätzen und interessante sowie anspruchsvolle Projekte für Senior-Fachkräfte anbieten – frei nach dem Motto „Erfahrungsangebot trifft Erfahrungsnachfrage“. 

Netzwerken wird hier groß geschrieben

Die Partnerschaft kam dabei eher zufällig zustande, da ein Vorstandsmitglied von MSS, Herr Rolf Schüler, als auch der Geschäftsführer von sentiso, Herr Jakob Knolle, aus Wennigsen am Deister kommen. „Wir sehen mit sentiso die Chance, aus einer noch größeren Anzahl von Projekten auswählen zu können. Außerdem bietet die Gruppenfunktion uns die Möglichkeit Treffen zu planen, Neuigkeiten einfach und schnell an unsere Mitglieder zu kommunizieren und auf das Expertenpotenzial von MSS aufmerksam zu machen“, sagt Manfred Peter, ebenfalls Vorstandsmitglied bei MSS.

Auch für sentiso ist die Partnerschaft sehr interessant. „Solche Partnerschaften bieten die Chance den sentiso Mitgliedern auch über die Online-Plattform hinaus, Möglichkeiten zum sozialen Austausch zu geben. In regionalen Organisationen wie MSS, können Nutzer dann auch persönlich mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten und etwas mit Gleichgesinnten unternehmen. Daher wollen wir auch weitere regional organisierte aktive Senioren zu einer Kooperation ermutigen“, erläutert Jakob Knolle, Geschäftsführer der sentiso GmbH. 

Vor dem Hintergrund des demographische Wandels und des damit verbundenen Fachkräftemangels, sieht auch die Agentur für Arbeit den verstärkten Einsatz älterer Mitarbeiter als wichtigen Hebel gegen den Fachkräftemangel. Erfolgreiche praktische Angebote können einen Beitrag leisten, der prognostizierten Verringerung des Erwerbspotenzials um 6,1 Millionen bis 2025 entgegenzuwirken.

"Wir sprechen die Sprache der Unternehmer."

„Wir wollen Unternehmen für die vielfältigen Vorteile der älteren Generation sensibilisieren, denn zukünftig müssen sich alle Arbeitgeber mit der Realität einer alternden Gesellschaft auseinandersetzen“, so Knolle weiter. Herr Peter ergänzt, „wir sind körperlich und geistig top fit, haben viel Erfahrung über unser Arbeitsleben gesammelt und sprechen die Sprache der Unternehmer. Das alles wäre doch verschenkt, wenn wir einfach zu Hause sitzen würden. Niemand kann das ernsthaft wollen.“ Mit der Kooperation sollen nun verstärkt Mitarbeiter mit Erfahrung im Großraum Hannover gefunden und in die Betriebe gebracht werden.

Interessierte Senior-Experten und Unternehmen können sich gerne bei sentiso und MSS melden.

Die Unternehmen

sentiso ist das Online-Netzwerk für Projektarbeit von Fachkräften im Ruhestand. Wissen und Erfahrung der älteren Generationen werden bei sentiso zum Vorteil aller Beteiligten reaktiviert. Hierzu werden auch Tipps und Informationen rund um das Thema „Arbeiten im Ruhestand“ bereitgestellt.

MSS ist ein als Genossenschaft organisiertes Netzwerk ehemaliger Führungskräfte und Firmeninhaber, die ihren Wissens- und Erfahrungsschatz an Geschäftsführer und Unternehmer für alle wesentlichen betrieblichen oder betriebswirtschaftlichen Fragestellungen weitergeben und strategische Entscheidungen begleiten.

Quelle: MSS-UnternehmerHilfe eG

(Redaktion)


 


 

Fachkräfte
MSS-UnternehmerHilfe
MSS
Erfahrung
sentiso
Partnerschaft
Ruhestand
Generation
Genossenschaft
Kooperation
Projektarbeit
Großraum Hannover

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fachkräfte" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: