Weitere Artikel
Handwerk

Am 15. September ist Tag des Handwerks

Unter dem Motto „Wir sind Handwerker. Wir können das.“ begehen Handwerksorganisationen und -Betriebe deutschlandweit am 15. September mit unzähligen Aktionen den zweiten Tag des Handwerks.

„Das Handwerk ist die ‚Wirtschaftsmacht von nebenan’. Über fünf Millionen Handwerker in rund einer Million Betrieben engagieren sich an 365 Tagen im Jahr mit Know-how und Leidenschaft für unser modernes Leben. Wir alle verlassen uns täglich auf das Handwerk. Und das wird auch in Zukunft so sein: Strom aus Wind- und Sonnenergie, umweltfreundliche E-Mobile oder intelligente Häuser wären ohne das Handwerk nicht denkbar. Grund genug, das Handwerk an einem Tag zu würdigen. Am 15. September begehen wir daher zum zweiten Mal den Tag des Handwerks. Wir Handwerker sind stolz auf das was wir leisten, und das wollen wir mit diesem Tag selbstbewusst unterstreichen"so Otto Kentzler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH).

In der niedersächsischen Landeshauptstadt beginnen die Aktionen schon zwei Wochen vor dem eigentlichen Tag des Handwerks. Am 01. September gehen sieben Busse des Regionalverkehrs an den Start, deren Heckflächen mit großflächigen Plakaten im Imagekampagnen-Look beklebt sind. 12 Monate werden sie unterwegs sein und Werbung für das Handwerk machen. Dabei geht es vor allem darum, junge Menschen für eine Ausbildung im Handwerk zu gewinnen.

Darüber hinaus werden vom 11. September an Groundposter im Hauptbahnhof Hannover und in der U-Bahn-Station am Hauptbahnhof auf das Handwerk aufmerksam machen, und ein neues Megabanner wird an der Handwerkskammer Hannover aufgehängt werden. All diese Werbemaßnahmen tragen das Motto, das in diesem Jahr für den Tag des Handwerks ausgewählt wurde: "Wir sind Handwerker. Wir können das."

Der Tag des Handwerks wird aber vor allem über Veranstaltungen in den Regionen die Leistung und Innovationskraft des Handwerks sichtbar machen, denn das Handwerk ist wie kein anderer Wirtschaftsbereich regional verankert. In Fußgängerzonen, auf Marktplätzen und in Betrieben präsentieren Handwerksorganisationen und Handwerksunternehmen die ganze Bandbreite handwerklicher Schaffenskraft: Online-Wettbewerbe, Rockkonzerte und interaktive Stadt-Rallyes halten Jugendliche in Atem halten, und Stadtfeste, Mitmachwerkstätten und Betriebsbesichtigungen machen die ganze Größe und Vielfalt des Handwerks erlebbar.

Was zum Tag des Handwerks alles geboten wird, darüber informiert eine Aktionsseite auf www.handwerk.de. Neben weiterführende Informationen zum Tag des Handwerks kann jeder Besucher über eine interaktive Deutschlandkarte die geplanten Aktionen der Handwerksorganisationen einsehen. 

Quelle: Handwerkskammer Hannover

(Redaktion)


 


 

Handwerk
September
Aktionen
Handwerkskammer Hannover
Tag des Handwerks

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Handwerk" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: