Weitere Artikel
Eishockey

Hannover Scorpions: Goalie Jonas Langmann unterschreibt für 2011/12

Bereits in der vergangenen Spielzeit bewies der am 22.12.1991 in Bad Kissingen geborene Jonas Langmann mehr als einmal, welch großes Talent in ihm steckt.

Bei seinen 13 Einsätzen im Kasten der Hannover Scorpions brachte Langmann reihenweise die gegnerischen Stürmer zur Verzweiflung und sich selbst in den Fokus der Medienwelt, die sich ein ums andere mal ob der Abgeklärtheit und Coolness verwundert die Augen rieb, mit der Langmann - ebenso wie sein sogar noch 8 Monate jüngerer Kollege Lukas Steinhauer - seinen Job im Tor der Scorpions erledigte.

In der letzten Saison noch bei den Hannover Indians unter Vertrag und via Förderlizenz für die Scorpions in der DEL spielberechtigt, wird Jonas Langmann in der kommenden Spielzeit 2011/12 nun gänzlich zum Scorpion. Er soll als Back-Up für „Heimkehrer“ Dimitri Pätzold weiter DEL-Erfahrung sammeln und sich so nachhaltig weiterentwickeln. Langmann wird das Trikot mit der schon aus der vergangenen Spielzeit gewohnten Nummer 33 tragen.

Scorpions-Geschäftsführer Marco Stichnoth zeigt sich glücklich über die Verpflichtung: „Jonas hat ein Riesenpotential und passt als junger deutscher Torhüter genau in unser Anforderungsprofil. Er hat uns bereits letzte Saison enorm geholfen und ich freue mich sehr, dass wir auch künftig auf ihn zählen können“.

Quelle: Hannover Scorpions

(Redaktion)


 


 

Spielzeit
Goalie
Jonas Langmann
Scorpion
Eishockey
Hannover Scorpions

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Spielzeit" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: