Weitere Artikel
Hoch hinaus

LKW-Reifen von Continental bringen das Riesenrad „London Eye“ in Schwung

Wer hätte das gedacht! Neben dem Betrieb des Londoner Wahrzeichens unterstützen die Lkw-Reifen sogar Raketenstarts bei der NASA.

In London ist das weltberühmte London Eye mit seiner Höhe von 135 Metern für Bewohner und Besucher der Stadt ein vertrauter Anblick. 32 vollständig von Glas umschlossenen Aussichtsgondeln sind an einem sich drehenden Radkranz mit einem Gewicht von 1200 Tonnen über der Themse befestigt. Jede Kabine verfügt über eine eigene Klimaanlage und ein Stabilisierungssystem.

"Die Antriebssysteme des London Eye sind in zwei Pfeilern untergebracht, jeweils ein System an jedem Ende der Einstiegsplattform des Riesenrades. Die Continental Lkw-Reifen HSR dienen als Reibungsräder entlang der Felge des Riesenrades. Hydraulikmotoren treiben die einzelnen Reibungsräder an.", so Mark Robinson, Leiter Technical Operations bei EDF Energy für das London Eye.

Conti-Reifen auch bei der NASA

Auf der anderen Seite des Atlantiks unterstützen Continental Lkw-Reifen die NASA dabei, noch höher hinaus zu kommen, nämlich bis zum Mars und Jupiter. United Launch Alliance (ULA) hat bei Continental kürzlich Ersatzreifen für die zwei selbstfahrenden KAMAG Modultransporter des Raumfahrtunternehmens auf dem Raketenstartgelände in Cape Canaveral in Florida bestellt.
ULA entwirft, baut und lanciert Atlas-V- und Delta-IV-Raketen, die Raumfahrtmissionen des US-Verteidigungsministeriums, der NASA, des US-Militärnachrichtendienstes NRO und anderer gewerblicher Kunden ins Weltall befördert. ULA verwendet KAMAG-Transporter, um Delta-IV- und Atlas-V-Raketen sowie Nutzlasten zu manövrieren.

Diese Spezialfahrzeuge sind mit jeweils 72 Continental HTR Lkw-Reifen ausgestattet und transportieren Nutzlasten von den jeweiligen technischen Gebäuden zur Abschussrampe. 

Quelle: Continental Nutzfahrzeugreifen EMEA

(Redaktion)


 


 

Continental
London Eye
LKW-Reifen
Riesenrad
NASA
Weltraum
Mark Robinson

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Continental" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: