Weitere Artikel
Bauhauptgewerbe

Beschäftigungsabbau in IHK-Region Hannover

2009 war kein zufriedenstellendes Jahr für die heimischen Unternehmen des Bauhauptgewerbes: Im Gebiet der IHK Hannover fiel die Beschäftigung um 4 Prozent. Regional sind die Ergebnisse allerdings höchst unterschiedlich.

Ein gutes Jahr hatten die neun Unternehmen des Bauhauptgewerbes in Holzminden: Hier stieg die Beschäftigung um fast 36 Prozent. Auch Nienburg und Hildesheim hatten im Vorjahresvergleich zweistellige Zuwachsraten zu verzeichnen. In der Region Hannover dagegen ging die Beschäftigung gleichzeitig um gut 12 Prozent zurück.

Insgesamt haben die Unternehmen des Bauhauptgewerbes im Bereich der IHK Hannover einen Beschäftigungsrückgang von 4,0 Prozent zu verzeichnen. Diese Entwicklung ist deutlich schlechter als in Niedersachsen insgesamt: Landesweit war ein Anstieg der Beschäftigung um 1,4 Prozent zu verzeichnen.

IHK Hannover

(Redaktion)


 


 

Beschäftigung
Bauhauptgewerbe
IHK Hannover

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Beschäftigung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: