Weitere Artikel
Veranstaltung

22. Internationaler Feuerwerkswettbewerb auf Olympischem Niveau

Mit Feuerwerksteams wie „Panda Fireworks“ aus China oder „Mirnovec Pirotehnika“ aus Kroatien treten Pyrotechniker von Weltrang beim Internationalen Feuerwerkswettbewerb 2012 in Hannover an. Jetzt ist der Vorverkauf gestartet.

In knapp sechs Monaten ist es wieder so weit: An fünf Abenden zwischen Mai und September verwandelt sich der Himmel über den Herrenhäuser Gärten in Hannover in ein pulsierendes Gemälde aus leuchtenden Mosaiken und funkelnden Lichttupfen. Untermalt wird das Himmelsschauspiel von perfekt abgestimmter Musik. Kurzum: Der 22. Internationale Feuerwerkswettbewerb wird ein rauschendes Fest für die Sinne! Jetzt ist der Vorverkauf für das hannoversche Veranstaltungs-Highlight gestartet.

Außerdem steht nun fest, welche Feuerwerkskünstler bei dem weltweit bedeutenden Wettbewerb 2012 an den Start gehen: Neben dem Vorjahressieger Mexiko hat die Hannover Veranstaltungs GmbH (HVG) aus den zahlreichen Bewerbungen aus aller Welt Topteams aus China, Portugal, England und Kroatien als Teilnehmer ausgewählt. „Die Feuerwerk-Teams bewerben sich jetzt bereits schon für die nächsten Jahre. Dieses große Interesse der Pyrotechniker zeigt das weltweite Renommee des Internationalen Feuerwerkswettbewerbs“, sagt Hans Christian Nolte, Geschäftsführer der HVG. 

Teilnehmerländer und Termine

Den Startschuss zum 22. Internationalen Feuerwerkswettbewerb gibt am 12. Mai das mexikanische Team „Pirotécnia Reyes“, das beim letzten Wettbewerb seine Konkurrenten in Hannover mit einer herausragenden Präsentation auf die Plätze verwiesen hatte. Weiter geht es am 9. Juni mit einem absoluten Highlight: Das chinesische Team „Panda Fireworks“ machte unter anderem mit seinen Feuerwerken bei den Olympischen Spielen in Peking und zur Eröffnung der Expo 2010 in Shanghai weltweit Eindruck. Durch ihre Teilnahme am Internationalen Feuerwerkswettbewerb kommen die chinesischen Pyrotechniker erstmals nach Deutschland – und sorgen für olympisches Niveau in Hannover. Viel Erfahrung mit Großereignissen haben auch die Pyrotechniker des portugiesischen Teams „Grupo Luso Pirotecnia“, zu deren Portfolio unter anderem zahlreiche Aufträge für internationale Fußball-Events wie die Europameisterschaft 2004 zählen. Am 25. August will das Team die Jury mit Kreativität, Innovation und Erfahrung überzeugen.

Als eines der führenden Pyrotechnikunternehmen Großbritanniens gilt das Team „Jubilee Fireworks“. Die englischen Pyrotechniker, die 2010 beim „1. Philippinischen Internationalen Pyromusikalischen Wettbewerb“ mit der Goldmedaille ausgezeichnet wurden, verwandeln am 8. September den Himmel über dem Großen Garten in ein leuchtendes Meer aus Farbe. Das Schlussfeuerwerk bestreiten am 22. September die kroatischen Pyrotechniker „Mirnovec Pirotehnika“ – und das verspricht glamourös zu werden! Auf der Referenzliste des 1993 im kroatischen Samobor gegründeten Unternehmens stehen prominente Namen wie die Rolling Stones, David Bowie, Metallica, Steven Spielberg oder Richard Gere!

Die Besucher des 22. Internationalen Feuerwerkswettbewerbs können sich auf fünf Abende voller Spannung und Innovationen freuen: Bis auf den Vorjahressieger nehmen alle Teams zum ersten Mal teil. Abgerundet wird der Wettbewerb von einem bunten Rahmenprogramm. Bevor die Feuerwerkteams das Publikum mit ihrer Interpretation des Pflichtstücks und einer anschließenden Kür verzaubern, verkürzen thematisch zum Teilnehmerland passende Live-Musik, Kleinkunst und Theaterdarbietungen für die ganze Familie den Besuchern ab 18.30 Uhr die Wartezeit.


 


 

Internationaler Feuerwerkswettbewerb
Pyrotechniker
Abende
Feuerwerk-Teams
Tourist Info
Kleinkunst
September

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Internationaler Feuerwerkswettbewerb" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: