Weitere Artikel
Jochen Hahne

Wilkhahn Chef ist „Unternehmer des Jahres 2009“

Jochen Hahne, Geschäftsführer des Büromöbelherstellers Wilkhahn in Eimbeckhausen/Bad Münder ist Unternehmer des Jahres 2009. „Die Familienunternehmer“, die diesen Preis jährlich vergeben, ehrten Jochen Hahne für sein herausragendes Engagement für sein Unternehmen, seine Mitarbeiter und seine ehrenamtlichen gesellschaftlichen Aktivitäten.

Auf der Preisverleihung sagte Verbandspräsident Patrick Adenauer, Dr. Jochen Hahne zeige wie kaum ein anderer einen hohen persönlichen Einsatz für eine innovative Personalpolitik und betrieblichen Umweltschutz.

Jochen Hahne führt seit mehr als zehn Jahren den weltweit agierenden Möbelhersteller Wilkhahn in Bad Münder. In seiner Zeit als geschäftsführender Gesellschafter hat er beispielsweise die Internationalisierung ausgebaut und eine moderne Betriebliche Altersversorgung umgesetzt. Jochen Hahne erklärte auf der Preisverleihung, er sei stolz auf den Preis, aber man stehe in einer Kette von Menschen, die am Erfolg beteiligt sind.

Die Auszeichnung als „Unternehmer des Jahres“ haben „Die Familienunternehmer“ bereits zum zehnten Mal vergeben. Dabei gehe es vorrangig um nachhaltiges Wirken und nicht um den kurzfristigen Erfolg. Bisherige Preisträger waren unter anderem Dirk Rossmann und Martin Kind.

(Redaktion)


 


 

Jochen Hahne
Unternehmer des Jahres
09
Familienunternehmer
Wilkhahn
Büromöbel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Jochen Hahne" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: