Sie sind hier: Startseite Niedersachsen-Ost Aktuell
Weitere Artikel
Baudarlehen

Kaufen oder mieten?

Baudarlehen sind momentan so günstig wie seit langer Zeit nicht mehr. Da stellt sich die Frage, ob es an der Zeit wäre, den Traum vom Eigenheim zu verwirklichen. Doch ist kaufen günstiger als mieten?

Bei einem Zins von fünf Prozent betragen die Aufwendungen für einen Kredit über 100.000 Euro monatlich 333 Euro, wobei eine anfängliche Tilgung von einem Prozent berücksichtigt ist. Bei einem Zinssatz von fünf Prozent sind es bereits 500 Euro im Monat (siehe Grafik).

Trotz günstiger Konditionen sollten Bauvorhaben nicht überstürzt werden. Der Kauf einer Immobilie ist eine langfristige Investition, die Folgekosten mit sich bringt. Wer es sich leisten kann, sollte bei der Kreditaufnahme zudem eine höhere anfängliche Tilgung als einem Prozent vereinbaren, um das Darlehen schneller zu tilgen. So wird auch schneller eine finanzielle Unabhängigkeit erlangt.  

Quelle: Bundesverband Deutscher Banken 

(Redaktion)


 


 

Euro
Baudarlehen
Haus
Eigenheim
kaufen
mieten
bauen
Kredit
Finanzierung
Zinssatz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Euro" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: