Weitere Artikel
Charity

Über 12.000 Euro für Langenhagener Tafel

Die Koffer- und Fundstückauktion am Flughafen Hannover sowie eine Reisetombola waren ein großer Erfolg: 12.000 Euro sind zusammen gekommen, die an die Langenhangener Tafel gehen. Das Geld wird eiskalt investiert

Über 300 Fundstücke wie Koffer, Rucksäcke, Handys, Fotoapparate, Spielekonsolen, Kinderwagen, Camcorder, Uhren, Schmuck, Fernseher oder Kettensägen wechselten am großen Entdeckertags des Flughafens und der TUIfly am 07.11.2009 den Besitzer, zusätzlich wurden zahlreiche Lose für die große Reisetombola verkauft.

Zusammengerechnet konnte eine Summe von 12.109,10 € erzielt werden, die heute in Form eines symbolischen Schecks an die Langenhagener Tafel übergeben wurde.

Veronika Sauer, Vorsitzende der Tafel, freut sich über das vorweihnachtliche Geschenk: „Das ist der größte Scheck, den wir je bekommen haben. Die Verwirklichung unseres Traums, einen größeren Kühltransporter zu erwerben, kann damit sicher realisiert werden, womit wir niemals so schnell gerechnet haben! Wir sind von dieser Spende wirklich überwältigt und unendlich dankbar.“

Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH

(Redaktion)


 


 

Charity
Langenhagener Tafel
Flughafen Hannover

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Charity" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: