Weitere Artikel
Lehrstelle

Noch über 300 Ausbildungsplätze im Handwerk frei

Ob Friseure, Bäcker oder KFZ-Mechatroniker – in diesen und vielen weiteren handwerklichen Berufen sind noch Ausbildungsplätze für 2013 frei. Bis zum 31.10.13 können Handwerksbetriebe noch Ausbildungsverträge abschließen.

In Niedersachsen gehen dem Handwerk die Lehrlinge aus. Noch über 350 Lehrstellen sind in den Handwerksberufen frei. Alle Schulabgänger, die auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind, können sich noch für 2013 bewerben.

In der Region Hannover gibt es nach Angaben der Kammer die meisten freien Lehrstellen. Hier sind mehr als 200 Plätze frei. Auch in den Landkreisen Diepholz, Nienburg, Schaumburg und Hameln-Pyrmont können Bewerber noch einen Ausbildungsplatz im Handwerk finden. Schulabgänger haben im Handwerk die Auswahl zwischen 30 verschiedenen Berufen. In den Berufen KFZ-Mechatroniker, Friseur, Elektroniker und Bäcker sind besonders viele Lehrstellen in der Region Hannover frei. 

Interessierte erfahren alles über freie Stellen im Handwerk unter der App „Lehrstellenradar“ oder im Internet.

Quelle: Handwerkskammer Hannover

(Redaktion)


 


 

Lehrstelle
Handwerk
Ausbildungsplatz
Handwerksberufe
App Lehrstellenradar

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Lehrstelle" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: