Weitere Artikel
Würzöle

Sieben von 19 Ölen sind „mangelhaft“

Stiftung Warentest hat 19 Öle zwischen sieben und 75 Euro pro Liter getestet. Sieben davon schneiden mit „mangelhaft“ ab. Sie sind teilweise mit Schadstoffen belastet, schmecken ranzig oder enthalten irreführende Angaben zum Aroma.

Ein gutes Speiseöl kann mit würzenden Zutaten wie Zitrone, Chili oder Rosmarin aufgewertet werden. Doch die fertigen Würzöle aus dem Handel überzeugen im Test oft nicht. Vor einem Würzöl warnen die Tester sogar ausdrücklich, weil es einen wahren Cocktail an kritischen Substanzen enthält.

Schädliche Substanzen

In dem chinesischen Sojaöl mit Chillipulver „Lee Kum Kee“ aus einem Asien-Supermarkt fanden die Tester reichlich Pestizidrückstände, zu viel des Lösemittels m-Xylol und eine starke Belastung mit polyzyklischen aromatischen Kohlewasserstoffen (PAK); darunter auch das kritische Benzo(a)pyren. Dieser Stoff wirkte im Tierversuch erbgutverändernd, krebserregend und fortpflanzungsschädigend und kann diese Wirkungen auch beim Menschen hervorrufen. Auch geschmacklich überzeugte es nicht, denn es schmeckte ranzig. Ebenso wie das „Casa Morando“ von Aldi (Nord). Beide Produkte gelten als verdorben und dürften folglich nicht verkauft werden. Beim „Casa Morando“ fanden die Tester außerdem für Menschen schädliche 3-MCPD-Ester. Allein mit zwei Esslöffeln dieses Öls kommt ein 60 kg schwerer Erwachsener auf 240 Prozent der täglich tolerierbaren Menge.

Andere Öle, wie die von „International Collection“, „Vom Fass“ oder der „Teutoburger Ölmühle“, versprechen Trüffel-, Steinpilz- oder natürliches Aroma. Tatsächlich gefunden, wurden aber synthetische Aromastoffe. Die für Verbraucher irreführenden Angaben machen diese Würzöle ebenfalls verkehrsunfähig und damit „mangelhaft“.  

Gute Würzöle

Die Tester fanden aber auch sieben „gute“ Produkte. Das beste Würzöl im Test ist das „Albaöl“, ein Rapsöl mit Buttergeschmack. Auch das Bioprodukt „GutBio Würzöl Orange“ von Aldi (Nord) gehört zu den besten.

Quelle: Stiftung Warentest 

(Redaktion)


 


 

Test
Würzöl
Produkte
März-Ausgabe
03 2010
Öl
mangelhaft
Schadstoffe
ranzig
Testergebnisse
Ergebnis

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Test" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: