Weitere Artikel
Menschen in Niedersachsen

Fast die Hälfte der Niedersachsen lebt in einer Familie

Ca. 3,5 Millionen Paare mit Kind(ern) leben in Niedersachsen. Das berichtet das Landesamt für Statistik in Niedersachsen (LSN), das die Ergebnisse der Volkszählung 2011 in Deutschland auswertet.

Paare mit Kind(ern) leben überwiegend in Niedersachsen

7,6 Millionen Menschen lebten am Tag der Volkszählung in Niedersachsen. Etwa fünf Millionen leben als Paare zusammen und knapp die Hälfte von ihnen (46 Prozent) haben Kinder. Cloppenburg (61,3 Prozent), Vechta (61,2 Prozent) und Emsland (59,1 Prozent) sind die Landkreise in Niedersachsen mit den meisten Paaren mit Kindern. Die wenigsten befinden sich in der Stadt Wilhelmshaven (31,5 Prozent).

Etwa ein Sechstel der Bevölkerung in Niedersachsen lebt alleine

Nach Angaben des LSN gibt es etwa 1,2 Millionen Menschen (15,5 Prozent) in Niedersachsen, die alleine wohnen. In der Region Hannover (31,3 Prozent) und in der Region Weser-Ems (27,1 Prozent) gibt es die meisten Singles. Braunschweig (22,6 Prozent) und  Lüneburg (18,9 Prozent) haben die wenigsten Singles in Niedersachsen. 

2,5 Prozent der Bevölkerung in Deutschland leben in WGs

In Niedersachsen leben 162.974 Personen in sogenannten Wohngemeinschaften (WGs). Besonders in den Universitätsstädten Göttingen (6,9 Prozent) und Hildesheim (5 Prozent) sind WGs vorrangig anzutreffen. Die wenigsten WGs verzeichnet der Landkreis Gifhorn mit 1,1 Prozent.

Alle Ergebnisse der Volkszählung im Detail erhalten Sie hier:

Quelle: Landesamt für Statistik Niedersachsen

(Redaktion)


 


 

Niedersachsen
Volkszählung
Bevölkerung
Paare
Familien

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Niedersachsen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: