Weitere Artikel
  • 11.10.2012, 11:05 Uhr
  • |
  • Niedersachsen/Deutschland
  • |
  • 0 Kommentare
Mobil

App Boom immer noch ungebremst

Jeder vierte Deutsche nutzt Apps auf seinem Mobiltelefon, im Durchschnitt hat jeder Smartphone-Nutzer 23 Apps installiert. Mittlerweile gibt es auch lokale Hannover-Apps, wir stellen einige vor.

Smartphone-Programme, sogenannte Apps, werden zunehmend beliebter. Über 21 Millionen Deutsche, also gut jeder vierte Bundesbürger, nutzen mittlerweile die kleinen Programme auf ihrem Mobiltelefon. Im vergangenen Jahr waren es erst 15 Millionen. Seit 2010 hat sich die Zahl von 10 Millionen sogar mehr als verdoppelt. Durchschnittlich hat jeder Smartphone-Besitzer dabei 23 Apps installiert, jeder Siebte (14 Prozent) sogar mehr als 40. 2011 lag der Durchschnitt noch bei 17. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM. „Immer mehr Menschen nutzen Apps, um ihren Alltag und ihre Arbeit einfacher zu organisieren, um sich unterwegs zu unterhalten, zu informieren oder weiterzubilden“, sagt René Schuster, BITKOM-Präsidiumsmitglied. „Die Anzahl an Apps ist mittlerweile riesig – für beinahe jede Lebenssituation gibt es eine.“ Beliebt sind etwa Foto- und Musik-Apps. Auch Smartphone-Programme von sozialen Netzwerken oder zum Spielen werden häufig genutzt. Apps gibt es auch für Tablet-Computer und viele internetfähige Fernseher.

Die zunehmende Beliebtheit von Smartphones trägt maßgeblich zum App-Boom bei. Nach Prognosen des Marktforschungsinstituts EITO werden in diesem Jahr voraussichtlich 23 Millionen Smartphones in Deutschland verkauft. 2011 waren es noch 16 Millionen. 

Lokale Hannover Apps

Für alle, die die Region Hannover wirtschaftlich interessiert, gibt es die Standort Hannover App. Das ist eine kostenfreie App der Wirtschaftsförderung von Stadt und Region Hannover, leider momentan nur für iPhone und iPad Besitzer.

Ob Hannoveraner oder nicht, für alle die noch ein bisschen mehr über die Stadt Hannover erfahren wollen gibt es die Hannover App. Die kostenfreie App ist sowohl für das iPhone als auch für Android Smartphones zu haben. Neben vielen Sehenswürdigkeiten informiert die Hannover-App über alle Top-Events aus Sport, Kunst und Musik bis hin zu kulinarischen Tipps für jeden Geschmack.

Auch extrem nützlich: die GVH-Fahrplan App. Diese, ebenfalls kostenlose, App bietet Smartphone Besitzern Informationen zu Fahrplänen, Verspätungen und Ticketpreisen. Damit muss niemand mehr lange auf seine Bahn warten.

Für alle Hannover 96 Fans gibt es zum einen die Android App Hannover 96 App und die iPhone App Mein Hannover 96. Hier gibt es für Fußball Fans viele aktuelle Informationen rund um den Verein und seine Spieler.

Weitere nützliche und kostenlose lokale Apps:

für hungrige Studenten die Mensa Uni Hannover App,

für Kinobesucher die Cinemaxx App,

oder für Reisende die Hannover Airport App.

Quelle: BITKOM/Redaktion

(Redaktion)


 


 

App
Durchschnitt
Android Smartphones
Smartphone-Besitzer
Android App
Mobiltelefon
Region Hannover
lokal

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "App" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: