Weitere Artikel
MSCG

Hannover 96: Beste werbliche Kataloggestaltung

Laut der Studie „Sidekixx Marketing bewertet Merchandisingkataloge der Fußball-Bundesligisten“ hat die MÜLLER & SIMON – creative group sehr gut abgeschnitten. Sie hat den Hannover 96-Fanartikelkatalog für die aktuelle Saison im Bereich der werblichen Gestaltung an die Spitze der Fußball-Bundesliga geführt. Das Gesamtergebnis setzt sich aus den Teilergebnissen der drei Unterkategorien werbliche Gestaltung, Sortiment und Serviceangebot zusammen.

Den Teilbereich der werblichen Gestaltung konnte Hannover 96 vor Bayern München und Mainz 05 für sich entscheiden. Insgesamt erreichte der von der MSCG konzipierte und umgesetzte Fanartikelkatalog der Roten mit nur einem Punkt Rückstand (77 von 100 möglichen) auf den FC Bayern München Position zwei und somit, um in der Branchensprache zu bleiben, einen „Champions League-Platz“.

Die Studie berichtet weiterhin, dass der Merchandisingkatalog das wichtigste Informationsmedium für die Besteller darstellt und somit entscheidenden Anteil am Gesamtumsatz des Unternehmens trägt. Im Jahr 2008 lag der angesprochene Anteil im Bundesligadurchschnitt bei 8,9 Prozent. Seitdem stiegen die Umsätze in diesem Bereich um 9 Prozent. Die MSCG bewies bei diesem Projekt ein weiteres Mal ihre Kompetenz in den Bereichen Verkaufsförderung, strategische Beratung und grafische Realisierung.

Kataloge sind das zentrale Informationsmedium: Merchandising macht im Schnitt aller Bundesligisten 8.9 % des Umsatzes aus.

Quelle:  MÜLLER & SIMON – creative group

(Redaktion)


 


 

Gestaltung
Merchandising
Informationsmedium
MSCG
Anteil
Umsatzes
Bayern München
Hannover 96

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hannover" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: