Weitere Artikel
Musiktage

28. Niedersächsische Musiktage stehen im Zeichen des Glücks

Glück - Unter diesem Motto beginnen am 6. September die 28. Musiktage in Niedersachsen. Musikalisch eröffnen wird sie die Stadt Oldenburg mit Konzerten, Radtouren und viel Musik unter freiem Himmel.

Ob in Bergwerken, bei Spaziergängen oder Radtouren, Intendantin Katrin Zagrosek bringt bei den diesjährigen Niedersächsischen Musiktagen das Glück zum Klingen. Doch was Glück ist und was alles glücklich macht ist in der Gesellschaft von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Für manche bedeutet es das Streben nach Liebe , oder einem schönen Zuhause oder Ruhm und Reichtum.

Das Eröffnungswochenende (06.-07.09.14) findet in Oldenburg statt. Höhepunkt der Eröffnung ist das festliche Konzert der „Bamberger Symphoniker“. Unter dem Titel „Auf der Suche nach dem Glück“ spielt das Orchester unter der Leitung des Dirigenten Jonathan Nott Werke von Ives, Schubert und Bruckner.

Vier Wochen voller Musik

Besucher erwartet eine Zeit voller musikalischer Momente. Die teilnehmenden Künstler stellen ihre eigens für die Musiktage komponierten Programme vor. Künstler Stefan Gwildis und die NDR Bigband unterhalten Besucher mit deutschen Jazz Stücken unter dem Titel „Das mit dem Glücklichsein“. Weitere Interpreten sind zum Beispiel das Armida Quartett, Etta Scollo und das Württembergische Kammerorchester.  Insgesamt finden in zehn niedersächsischen Regionen Konzerte von internationalen Künstlern und andere musikalische Aktivitäten statt. 

Am 05. Oktober, nach 4 Wochen voller musikalischem Flair, enden die Musiktage in Hannover im Landesfunkhaus.Zum Abschluss geben die NDR Philharmoniker mit Chefdirigent Andrew Manze und Tubaspieler Andreas Martin Hofmeir ein letztes Konzert unter dem Titel „So lasst uns glücklich sein".

Weitere Informationen zu den jeweiligen Konzerten und Karten erhalten Sie unter: www.musiktage.de

Quelle: Presse Niedersächsische Sparkassenstiftung

(Redaktion)


 


 

28. Niedersächsische Musiktage
Konzert
Intendantin Katrin Zagrosek
Klassik
Musiker
Künstler

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "28. Niedersächsische Musiktage" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: