Weitere Artikel
Stellungnahme

UVN: Niedersachsen muss ansässigen Nachwuchs halten

Fachkräftemangel, Nachwuchsprobleme, demografischer Wandel – mit diesen Herausforderungen haben viele Unternehmen zu kämpfen. Wie Dr. Volker Müller, Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. (UVN), diesen Sachverhalt beurteilt.

Dr. Volker Müller, Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. (UVN), erklärt:

„Fachkräftemangel und Nachwuchsprobleme sind kein konjunkturelles, sondern ein strukturelles Problem. Sollten wir jetzt nicht vermehrt männlichen wie weiblichen Nachwuchs aus unserem Land rekrutieren, halten und integrieren sowie gezielt Fachkräfte aus dem Ausland anwerben, würde dies sowohl das wieder beginnende Wachstum der niedersächsischen Wirtschaft bremsen als auch unsere Position im internationalen Wettbewerb deutlich schwächen. Wenn aktuelle Bemühungen nicht fruchten, müssen wir darüber nachdenken, die Gehaltsgrenze für Zuwanderung weiter zu senken. Eine Abschottung des Arbeitsmarktes für ausländische Fachkräfte führt nicht zu mehr Beschäftigung vorhandener Arbeitssuchender.“

In Niedersachsen finden von Seiten der Wirtschaft diverse Veranstaltungen zur Nachwuchsakquise statt, weitere sind in Planung. Die niedersächsischen Unternehmen machen junge Menschen bereits jetzt auf die Vielfalt und Vielseitigkeit vorhandener Industrie-Berufe aufmerksam und zeigen, dass es vor Ort erfolgreiche Unternehmen gibt, die motivierte Bewerber suchen.

Hintergrund

Deutschland befindet sich mitten im demografischen Wandel. Eine Überalterung der Gesellschaft und weniger Geburten sind heute die Regel. Trotz globaler Krise fehlen den Betrieben in Deutschland bereits jetzt mehr als 60.000 Fachkräfte mit naturwissenschaftlich-technischen Qualifikationen. Allein für altersbedingt ausscheidende Fachkräfte braucht die deutsche Wirtschaft jährlich 50.000 bis 60.000 Nachwuchskräfte. Weitere 50.000 Fachkräfte benötigen die Unternehmen jährlich, um zu expandieren. Die zu erwartende Zahl an Hochschulabsolventen deckt diesen hohen Bedarf nicht. 

Unternehmerverbände Niedersachsen e.V.

(Redaktion)


 


 

Fachkräfte
Nachwuchs
Hauptgeschäftsführer
Unternehmerverbände Niedersachsen
UVN
Wandel
Volker Müller

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fachkräfte" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: