Weitere Artikel
werkart-Hannover

Neujahrsempfang und Spendenübergabe

Am 29. Januar veranstaltete die HANNOVER HAUS GmbH den traditionellen Neujahrsempfang in der werkart-Hannover in Garbsen. Highlight war die Spendenübergabe an die Robert-Enke-Stiftung und die Lebenshilfe Burgdorf.

Im Rahmen des Gewinnspiels auf der HANNOVER HAUS Messe 2010 sowie aus zahlreichen Spenden ergab sich eine beachtlicher Spendenbetrag. Die Spendenchecks in Höhe von jeweils 1.000€ wurden auf dem Neujahrsempfang an Herrn Jan Baßler (Geschäftsführer der Robert-Enke-Stiftung) und Friedel Stümpel (Schatzmeister der Lebenshilfe Burgdorf e.V.) übergeben.

Darüber hinaus hat die werkart zum Dialog und zum Durchstöbern des neuen Ideenbuches eingeladen. Das Buch ist unter dem Motto „Die Idee ist der Beginn…das Ideale zu schaffen!“ entstanden.

Allen Bauinteressenten, die Sinn für anspruchsvolle Architektur haben und höchste Qualität wertschätzen, wird das neue Ideenbuch einzigartige Anregungen liefern, eigene Ideen gemeinsam mit unseren Architekten und Bauberatern zu entwickeln und Wirklichkeit werden zu lassen.

(Jens Knuth)


 


 

HANNOVER HAUS GmbH
Spendenbetrag
Lebenshilfe Burgdorf
Ideenbuch

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "HANNOVER HAUS GmbH" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: