Weitere Artikel
Niedersachsen

Die 100 größten Unternehmen

Ganz oben: die Volkswagen AG und die Continental AG. Sie führen die Rangliste der 50 wertschöpfungsstärksten Unternehmen Niedersachsens an. Platz drei belegt die TUI AG vor der Salzgitter AG und der Versicherungsgruppe Talanx AG.

Dies zeigt die aktuelle Analyse der Nord/LB, in der die größten niedersächsischen Unternehmen jeweils im Hinblick auf Wertschöpfung und Umsatz untersucht werden.

Weitere Platzierungen

Auf Platz sechs folgt die Georgsmarienhütte Holding gefolgt von der TÜV NORD Gruppe, die sich erstmals unter den TOP 10 platzieren konnte. Die größte Bank mit Sitz in Niedersachsen ist die Nord/LB auf Platz acht. Nach dem Energieversorger EWE AG auf Platz neun hat es die Textilkette New Yorker S.H.K. Jeans GmbH erstmals unter die ersten zehn Plätze gebracht.

Mit einem gut vierprozentigen Anstieg auf rund 114 Mrd. Euro führt die Volkswagen AG auch die Liste der 100 umsatzstärksten Unternehmen unangefochten an. Es folgen gegenüber dem Vorjahr unverändert auf den Plätzen zwei und drei die TUI AG und die Continental AG.

Bei der regionalen Verteilung der größten Unternehmen in Niedersachsen dominiert weiterhin klar die Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg, wobei die Landeshauptstadt Hannover mit 21 Firmenzentralen nach den Daten der Nord/LB eine herausragende Stellung einnimmt. Bei der Übersicht der größten Versicherer – die Prämien, aber keine Umsätze haben – rangiert die Talanx-Gruppe mit großem Abstand vor der VHV Vereinigte Hannoversche Versicherung a. G. und der Versicherungsgruppe Hannover VGH.

IHK Hannover

(Redaktion)


 


 

Volkswagen
Continental
TUI
Salzgitter AG
Talanx
Niedersachsen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Volkswagen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: