Niedersachsen hautnah - Seite 130

Lesen mit den Händen - möglich dank Louis Braille

Louis Braille Festival der Begegnung

1. Festival der blinden und sehbehinderten Menschen in Hannover

Hannover ist ab Freitag, 28. August 2009, für drei Tage Austragungsort des bundesweit ersten Kunst- und Kulturfestivals blinder und sehbehinderter Menschen. Mit dem „Louis Braille Festival der Begegnung“ soll ein Fest gefeiert werden, das blinde und sehbehinderte Menschen, ihre Familienangehörigen und Freunde aus ganz Deutschland zusammenführt. Unterstützung findet das Festival von der Aktion Mensch. Das Festival ist Höhepunkt der bundesweiten Aktivitäten zu Ehren Louis Braille, dem Erfinder der Blindenschrift.  mehr…
Medaille Robert Geisendörfer Preis

Robert Geisendörfer Preis 2009

Verleihung des Medienpreises der Evangelischen Kirche in Leipzig

Bereits zum 26. Mal wird der Robert Geisendörfer Preis verliehen. Es ist der Medienpreis der Evangelischen Kirche, der insgesamt sechs Produktionen ehrt. Fokus bei der Beurteilung liegt auf den Sendungen, die das persönliche und soziale Verantwortungsbewusstsein stärken, zum guten Miteinander und zur gegenseitigen Achtung der Geschlechter beitragen. An dem Wettbewerb haben sich öffentlich-rechtliche und private Rundfunkveranstalter beteiligt. Sieger: die Öffentlich-Rechtlichen.  mehr…
Plakat Nacht von Hannover

„Nacht von Hannover“ 2009

Jan Ullrich als Ehrengast beim Radsport-Spektakel in Hannover

Bei der 25. „Nacht von Hannover“ dürfen sich die Zuschauer auf einen besonderen Geburtstagsgast freuen: Jan Ullrich stattet Hannover am 21. August einen nächtlichen Besuch ab. Tour-Sieger Jan Ullrich wird sich erstmals seit seinem Sieg bei der „Nacht“ 2005 wieder den Fans in Hannover zeigen. „Mit seinen Siegen hier hat Jan die Erfolgsgeschichte von 25 Jahren Nacht von Hannover ganz entscheidend mitgeprägt“, erklärte „Nacht“-Chef Reinhard Kramer, dessen persönlicher Ehrengast Jan Ullrich am Freitag sein wird.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: