Niedersachsen hautnah - Seite 130

Inspiration holen mit dem digitalen Rezeptberater

xplace

real,- Future Store testet digitalen Rezeptberater

„Was gibt’s zu essen?“ Auf diese täglich bohrende Frage hat xplace nun eine Antwort für alle Hausfrauen und Hausmänner: Oma’s Kochbuch war gestern, heute zählt der digitale Rezeptberater. Im niederrheinischen Tönisvorst kann man die Zukunft des Einkaufens im real,- Future Store erleben. Die METRO Group testet hier technologische Innovationen für den Einzelhandel gemeinsam mit dem Verbraucher. Während der Kunde also einkaufen geht, kann er sich an der Fischtheke oder in der Obst- und Gemüseabteilung von abwechslungsreichen Rezepten inspirieren lassen.  mehr…
Lesen mit den Händen - möglich dank Louis Braille

Louis Braille Festival der Begegnung

1. Festival der blinden und sehbehinderten Menschen in Hannover

Hannover ist ab Freitag, 28. August 2009, für drei Tage Austragungsort des bundesweit ersten Kunst- und Kulturfestivals blinder und sehbehinderter Menschen. Mit dem „Louis Braille Festival der Begegnung“ soll ein Fest gefeiert werden, das blinde und sehbehinderte Menschen, ihre Familienangehörigen und Freunde aus ganz Deutschland zusammenführt. Unterstützung findet das Festival von der Aktion Mensch. Das Festival ist Höhepunkt der bundesweiten Aktivitäten zu Ehren Louis Braille, dem Erfinder der Blindenschrift.  mehr…
Medaille Robert Geisendörfer Preis

Robert Geisendörfer Preis 2009

Verleihung des Medienpreises der Evangelischen Kirche in Leipzig

Bereits zum 26. Mal wird der Robert Geisendörfer Preis verliehen. Es ist der Medienpreis der Evangelischen Kirche, der insgesamt sechs Produktionen ehrt. Fokus bei der Beurteilung liegt auf den Sendungen, die das persönliche und soziale Verantwortungsbewusstsein stärken, zum guten Miteinander und zur gegenseitigen Achtung der Geschlechter beitragen. An dem Wettbewerb haben sich öffentlich-rechtliche und private Rundfunkveranstalter beteiligt. Sieger: die Öffentlich-Rechtlichen.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: