Weitere Artikel
Wirtschaftsministerium

Oliver Liersch wird neuer Staatssekretär im Niedersächsischen Wirtschaftsministerium

Jörg Bode, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, hat heute bekannt gegeben, wer neuer Staatssekretär im Wirtschaftsministerium wird: „Ich freue mich sehr, dass ich Dr. Oliver Liersch als Nachfolger von Stefan Kapferer für diese Aufgabe gewinnen konnte."

Der 35jährige Oliver Liersch, geboren und aufgewachsen in Salzgitter, lebt mit seiner Familie in Hannover. Er ist seit 2001 als Rechtsanwalt tätig und Partner einer überregionalen Rechtsanwaltsgesellschaft mit Schwerpunkt Sanierung und Insolvenz .

„Mit Liersch kommt ein ausgewiesener Fachmann auf dem Gebiet der Restrukturierung mittelständischer Unternehmen gerade in Krisenzeiten ins Ministerium“, sagte der Niedersächsische Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Jörg Bode.

Er freue sich über den reibungslosen Wechsel, bedaure aber auch den bevorstehenden Abschied des Staatssekretärs Stefan Kapferer sehr. „Während seiner etwa einjährigen Zeit im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr konnte Kapferer viele wichtige Impulse setzen. Jetzt führt ihn sein Weg wieder nach Berlin, wo er als Staatssekretär ins Bundesministerium für Gesundheit wechseln wird. Dafür wünsche ich ihm alles Gute.“

(Redaktion)


 


 

Jörg Bode
Oliver Liersch
Stefan Kapferer
Niedersachsen
Wirtschaftsministerium
FDP

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Jörg Bode" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: