Sie sind hier: Startseite Niedersachsen-Ost Regionales Wissen
Weitere Artikel
Region Hannover

Natürlich lebenswert - Werbung für die grüne Region Hannover

Bundeshauptstadt im Naturschutz, grünste Großstadt Deutschlands – und Garten- und Klimaschutzregion: Die Region Hannover ist natürlich lebenswert! Eine neue Broschüre bündelt nun Informationen rund um die Themen Natur- und Klimaschutz, Freizeitmöglichkeiten im Grünen und nachhaltige Wirtschaft. Zusätzlich wirbt eine überregionale Plakatkampagne für die grünen Seiten der Region Hannover.

Grün, wohin man schaut – und das mitten in der Großstadt: Fast die Hälfte des hannoverschen Stadtgebietes sind Grünflächen. Insgesamt 17 Landschaftsschutzgebiete mit einer Gesamtfläche von 4.062 Hektar, drei Naturschutzgebiete von 216 Hektar sowie neun geschützte Landschaftsbestandteile von 48 Hektar liegen im Stadtgebiet. Dort wachsen rund 8.000 Straßenbäume mehr als noch vor 20 Jahren. Allein die Eilenriede entfaltet sich auf 642 Hektar – und ist damit fast doppelt so groß wie der New Yorker Central Park.

Region bietet viele Naherholungsgebiete

Naherholungsräume wie der Maschsee, die Ricklinger Kiesteiche, die Herrenhäuser Gärten oder der Stadtpark tragen ebenso dazu bei, dass 89 Prozent der Hannoveraner gern in ihrer Stadt leben, wie die vielen Ausflugsziele in den Umlandgemeinden. So locken der Deister, der Naturpark Steinhuder Meer, das Burgdorfer Land, die Leineauen und weitere Natur- und Landschaftsschutzgebiete mit einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt.

„Hannover ist Zentrum der Gartenregion Hannover, die durch ihre zahlreichen Gärten und Parks sowie ihre vielfältigen Landschaftsräume – vom Deister bis zur Moorgeest und zum Steinhuder Meer – ein Höchstmaß an Lebensqualität bietet“, sagt Prof. Dr. Axel Priebs, Erster Regionsrat der Region Hannover und Dezernent für Umwelt, Planung und Bauen.

Neue Broschüre: Hannover - ganz natürlich!

Einen Überblick über die grünen Freizeitoasen und Tipps zum behutsamen Entdecken der Natur in der Region Hannover gibt nun die von der Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG) in Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt und der Region Hannover erarbeitete Broschüre „Hannover – ganz natürlich!“. Darüber hinaus bündelt das 20-seitige Heft aber auch zahlreiche weitere Informationen rund um die Themen Umwelt- und Naturschutz, klimaschonendes Bauen und Wohnen, umweltgerechte Technologien und Verkehr. Artikel zu Umweltpädagogik, Tipps für Familien und zu Veranstaltungen, die dem Klima- und Naturschutz direkt zugutekommen, sowie ein Serviceteil mit allen wichtigen Ansprechpartnern in Sachen Umwelt runden die Broschüre ab.

So kann sich der Leser beispielsweise ganz unkompliziert über die Projekte und Aktivitäten informieren, mit denen sich die Landeshauptstadt Hannover im Wettbewerb um den Titel „Bundeshauptstadt im Naturschutz“ gegen 123 andere Städte und Kommunen durchsetzen konnte. Hintergrundinformationen zum Großraum-Verkehr Hannover (GVH) oder zu dem 1000 Kilometer langen Radwegnetz, für das die HMTG allein seit April 2010 rund 160.000 Fahrradkarten heraus gegeben hat, sind ebenso zu finden, wie Informationen zum Schulbiologiezentrum, zu Förderprogrammen beim Hausbau, zum zero:e park oder zum autofreien Sonntag.

„Hannover zeigt, dass wirtschaftliches Wachstum und Umweltqualität nicht im Widerspruch stehen müssen: Umwelttechnologien ‚Made in Hannover‘ nehmen auf globalen Märkten eine führende Stellung ein – gleichzeitig bietet Hannover als eine der grünsten Städte Deutschlands ein Höchstmaß an Lebensqualität. Die neue Umwelt-Broschüre bringt diese Entwicklung auf den Punkt“, resümiert Hans Mönninghoff, Erster Stadtrat und Wirtschafts- und Umweltdezernent der Landeshauptstadt Hannover.

Quelle: Hannover Marketing und Tourismus GmbH

(Redaktion)


 


 

Region Hannover
Landeshauptstadt
Broschüre
Klima- und Naturschutz
Landschaftsschutzgebiete

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Region Hannover" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: