Weitere Artikel
Reiseziel Braunschweig

Tausche Couch gegen Hotelbett

Isomatte, Luftmatratze und Sofa haben ausgedient. Die Stadt Braunschweig ermöglicht Besuchern von Bürgern der Stadt eine günstige Übernachtungsalternative.

Nach dem Motto „Von der Couch ins Hotel“ findet zum vierten Mal der Braunschweiger Hotelsommer statt. Vom 27. Juni bis 14. September können Bürger der Stadt Braunschweig für ihre Freunde und Familie günstig ein Hotel buchen. Schon ab 35 Euro übernachten die Gäste im Hotel mit Frühstück.
Insgesamt elf Hotels beteiligen sich an der Aktion. Seit Hotelsommer im Jahr2010 ins Leben gerufen wurde, steigt die Beliebtheit des Angebotes von Jahr zu Jahr. Bereits im letzten Jahr verzeichneten Braunschweiger Hotels mehr als 280 Übernachtungen im Rahmen des Hotelsommers.

Vom 27. Juni bis zum 14. September ist das Angebot des Hotelsommers an allen Tagen je nach Verfügbarkeit und außerhalb von Messetagen buchbar. Die Unterkünfte sind in drei Preiskategorien unterteilt:

  • K-1: 35,- € pro Person im Doppelzimmer (15,- € Einzelzimmerzuschlag) Altstadthotel Wienecke, Hotel Deutsches Haus, Frühlings-Hotel, Arcadia Hotel PlayOff, BEST WESTERN Hotel Braunschweig, BEST WESTERN City-Hotel Braunschweig, Hotel An der Stadthalle
  • HK-2: 45,- € pro Person im Doppelzimmer (25,- € Einzelzimmerzuschlag) Hotel Fürstenhof, Hotel Mercure Atrium Braunschweig, BEST WESTERN Hotel StadtPalais,
  • HK-3: 50,- € pro Person im Doppelzimmer (35,- € Einzelzimmerzuschlag) Steigenberger Parkhotel Braunschweig

Quelle: Braunschweiger Stadtmarketing

(Redaktion)


 


 

Übernachtung
günstig
Braunschweig
Hotelsommer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Übernachtung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: