Weitere Artikel
  • 12.08.2010, 09:41 Uhr
  • |
  • Niedersachsen-Ost
  • |
  • 1 Kommentar
Süßwarenmarkt

Umsatzzuwachs bei Knabbereien und Schokoladenwaren

Der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie e.V in Bonn (BDSI) berichtet über einen leicht rückläufigen deutschen Süßwarenmarkt. Der Absatz von Süßwaren ging um minus 0,6 Prozent leicht zurück und fiel auf 822.862 Tonnen. Einige Artikel fielen jedoch positiv ins Gewicht.

Darunter: Knabberartikel, Chips, Nüsse und anderen Knabbereien. Sie verzeichneten ein Absatzplus von 6,8 Prozent im ersten Halbjahr 2011. Ebenfalls legten Schokoladenwaren um 1,8 Prozent zu.

Der sonnige Juni sowie die Fußball-WM sicherten den Speiseeisprodukten ein Absatzplus von 1,9 Prozent sowie ein Umsatzplus von 1,7 Prozent.

Markt und Mittelstand

(Redaktion)


 


 

Absatzplus
Knabberartikel
Schokoladenwaren
Speiseeis

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Absatzplus" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

1 Kommentar

von oDdjYtDLaHN
08.06.11 06:34 Uhr
QHsPsSTc

And I thought I was the sensible one. Thanks for setting me sratight.

 

Entdecken Sie business-on.de: