Weitere Artikel
Smartphones

Android-Handy auf der Überholspur

Stiftung Warentest: Android-Handys belegen die Spitzenplätze im Test und werden dem einstigen Smartphone-Vorreiter Apple immer gefährlicher.

Android-Smartphones sind zwar nicht ganz so übersichtlich wie das iPhone-System, lassen sich aber flexibler den Nutzervorlieben anpassen. Im aktuellen Test der Stiftung Warentest belegt das Samsung Galaxy SIII für 545 Euro den ersten Platz, 12 weitere „gute“ sind ebenfalls Android-Smartphones. Für die September-Ausgabe der Zeitschrift test wurden insgesamt 18 Handys geprüft, die Qualitätsurteile reichen von „gut“ bis „befriedigend“.

Das Angebot lässt sich grob teilen in Luxusgeräte über 400, Mittelklassemodelle um 300 und Einsteigergeräte unter 200 Euro. In der Luxusklasse setzt das Galaxy S III Maßstäbe. Besonders auffällig ist der große, kontraststarke und hochauflösende Bildschirm. Für ein Smartphone seiner Größe ist es mit 130 Gramm relativ leicht, hat eine wirklich gute Kamera, präzise GPS-Ortung und sehr ordentliche Akkulaufzeiten.

In der Mittelklasse macht der chinesische Anbieter Huawei auf sich aufmerksam. Das neue Honour für 268 Euro punktet mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit Vorsicht zu genießen sind billige Einsteiger-Smartphones. Ihre meist kleinen, gering auflösenden Bildschirme können den Surfspaß erheblich schmälern. Auch die Kameras schwächeln in dieser Preisklasse oft.

Quelle:http://www.test.de/

(Redaktion)


 


 

Smartphone
I-Phone
Test
Android-Smartphones

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Smartphone" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: