Weitere Artikel
Unternehmenscheck

E-Business-Check für Unternehmen

Professioneller E-Business-Check zeigt Unternehmen das Potenzial digitalisierter Geschäftsprozesse auf. Die ersten 50 kleinen bis Mittelständischen Unternehmen können sich kostenlos von IT-Experten "checken" lassen.

Mit einem neuen Angebot unterstützen hannoverimpuls und Hannover IT (HIT) kleine und mittelständische Unternehmen dabei, Kosten zu senken und die Geschäftsprozesse zu optimieren. Im Rahmen des „E-Business-Checks“ nehmen IT-Experten Prozess- und Datenanalysen vor – die Firmen erhalten kostenlos Handlungsempfehlungen zur Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit durch den Einsatz und die Optimierung von E-Business-Lösungen. Unternehmen können sich ab sofort bewerben.

 „Der E-Business-Check soll Unternehmen in einem ersten Schritt helfen, die großen Chancen einer weiteren Digitalisierung von Prozessen im eigenen Betrieb zu erkennen“, erläutert Ralf Meyer, Geschäftsführer von hannoverimpuls, den Hintergrund des Projekts. Denn Untersuchungen haben gezeigt, dass bisher vor allem Großunternehmen auf den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) setzen, um Kosten zu senken, während dies bei kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) – oft zu ihrem Nachteil – noch nicht sehr verbreitet ist. 

„Im Mittelstand bieten der Einsatz und die Optimierung von E-Business-Lösungen also noch enormes Potenzial“, so Ralf Meyer. Ziele sind eine verbesserte Wettbewerbsfähigkeit und positive Arbeitsplatzeffekte; Unterstützung bietet das passende neue Förderprogramm von hannoverimpuls und Hannover IT. Insgesamt 50 kleine und mittlere Unternehmen aus der Region Hannover haben im Rahmen des Programms „E-Business-Check“ die Chance, ihre Geschäftsprozesse und -strukturen durch ausgewiesene Experten analysieren und bewerten zu lassen. Es werden Interviews, Prozess- und Datenanalysen sowie organisatorische Vorgaben untersucht und bewertet. Zum Abschluss erhalten die Unternehmen einen Ergebnisbericht mit konkreten Hinweisen und Handlungsempfehlungen zur Steigerung ihrer Effizienz (Prozess und Organisation) in Bezug auf ihre E-Business-Anwendungen.

 Interessierte Unternehmen können sich ab sofort bis zum 15. November 2012 unter www.hannoverimpuls.de/e-business-check für eine Teilnahme bewerben. Die ersten 50 Unternehmen erhalten den E-Business-Check im Wert von 1.600 Euro als Zuschuss. Teilnehmen können Firmen mit mindestens 10 Bildschirmarbeitsplätzen, maximal 250 Mitarbeitern und höchstens 50 Mio. Euro Jahresumsatz aus allen Branchen. Unternehmen aus der IKT-Branche sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Quelle: hannoverimpuls

(Redaktion)


 


 

E-Business-Check
Unternehmenscheck Hannover
E-Business-Anwendungen
IT
Geschäftsprozesse

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "E-Business-Check" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: