Weitere Artikel
  • 22.10.2012, 09:13 Uhr
  • |
  • Niedersachsen/Hannover
  • |
  • 0 Kommentare
Verbrauchermesse

59. infa endet mit 192.000 Besuchern

Die infa hat auch in ihrem 59. Jahr bewiesen, dass sie zu Recht einen Spitzenplatz unter den deutschen Einkaufs- und Erlebnismessen belegt. Neun Tage lang war das Messegelände in Hannover wieder Zentrum für Shopping-Fans, Event-Begeisterte, Kreative und junge Eltern.

Insgesamt kamen 192.000 Besucher auf das Messegelände, um sich bei 1300 Firmen über Produkte und Trends zu informieren. Damit lag die Besucherzahl rund 8 Prozent unter der des Vorjahres. Als möglichen Grund dafür nannten die Veranstalter die Tatsache, dass die infa , anders als in der Vergangenheit, in diesem Jahr außerhalb der Herbstferien lag. Dies mache vor allem der Rückgang an verkauften Familientickets unter der Woche deutlich, so Carola Schwennsen, Geschäftsführerin beim infa-Ausrichter Fachausstellungen Heckmann.

Die Themenwelten wie LEBENSART, Markthalle oder Christmas waren erneut echte Besuchermagneten, genau wie die neue Gesundheitsmesse infa balance und die beiden Kurz-Specials infa kreativ und infalino. Besonders gut kam bei den Besuchern der neu gestaltete Basar der Nationen an, der in diesem Jahr in einer eigenen Halle stattfand sowie um ein täglich wechselndes Event-Programm mit Künstlern aus der ganzen Welt bereichert wurde. 

Außerdem sorgten die Auftritte von Prominenten wie Vicky Leandros, Star-Designer Harald Glööckler oder Alexander Klaws für volles Haus und Begeisterung bei den Fans. Bei den Ausgaben zeigten sich die Besucher etwas zurückhaltender als noch im letzten Jahr. Zwar blieb die Zahl derer, die auf der infa etwas gekauft oder bestellt haben bei 85 Prozent stabil, die durchschnittliche Summe jedoch fiel von 361 Euro in 2011 auf knapp 300 Euro in diesem Jahr.  Die nächste infa findet vom 12. bis 20. Oktober 2013 statt.

(Redaktion)


 


 

infa
Verbrauchermesse
Messe Hannover
Bilanz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "infa" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: