Sie sind hier: Startseite Niedersachsen-Ost Regionales Wissen
Weitere Artikel
Wattenmeer

Adventskalender erklärt Weltnaturerbe

Was macht eigentlich die Kegelrobbe im Winter? Warum sind jetzt im Wattenmeer so viele Gäste aus dem Norden? Und wieso frieren Vögel nicht? Der Adventskalender des Niedersächsischen Ministeriums für Umwelt und Klimaschutz erklärt täglich, was im winterlichen Weltnaturerbe Wattenmeer passiert.

"Wir können auf unser Wattenmeer stolz sein, denn die UNESCO-Anerkennung als Weltnaturerbe ist der "Oskar" für außergewöhnliche und besonders schützenswerte Naturregionen", sagte Umweltminister Hans-Heinrich Sander. "Auch im Winter ist das Weltnaturerbe Niedersächsisches Wattenmeer etwas ganz besonderes. Und unser Adventskalender soll dazu beitragen, dass insbesondere auch Kinder mehr über diese einzigartige Natur kennen lernen."

Hintergrund

Am 26. Juni 2009 wurde das deutsch-niederländische Wattenmeer von der UNESCO als Weltnaturerbe ausgezeichnet. 

Nds. Ministerium für Umwelt und Klimaschutz

(Redaktion)


 


 

Hans-Heinrich Sander
Weltnaturerbe
Adventskalender
Wattenmeer
Umwelt
Klimaschutz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hans-Heinrich Sander" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: