Weitere Artikel
Winter in Niedersachsen

Weihnachtsmärkte im Norden

Ob gebrannte Mandeln, Glühwein oder Lebkuchen – alle Jahre wieder steht die Advents- und Weihnachtszeit vor der Tür. Das Land Niedersachsen präsentiert in vielen Städten seine Weihnachtsmärkte, die die Adventszeit besonders machen.

Ein paar Tipps, wo Sie stimmungsvoll die Advents- und Weihnachtszeit in Niedersachsen genießen können.

Wolfsburg - Alpenländer in der Autostadt
Ab dem 29.11 - 29. 12.13 verwandelt sich die Autostadt in Wolfsburg in ein winterliches Alpenland. Besucher erwartet ein liebevoll gestalteter Wintermarkt mit traditionellen Ständen und einer Eislauffläche. Zahlreiche dekorierte Holzhütten bieten saisonale Spezialitäten, sowie regionale Küche aus dem Alpenland. Auf der Schlittschuhbahn finden zweimal täglich faszinierende Shows von internationalen Eiskunstläufern statt.

CuxhavenWeihnachtsmarkt am Schloss
Der Weihnachtszauber am Schloss Ritzebüttel findet vom 29.11 - 29.12.13 statt. Auf dem Weihnachtsmarkt werden Besuchern Kunsthandwerk, Holzarbeiten und Erzgebirgswaren geboten. Wer noch kein Weihnachtsgeschenk hat, findet hier vielleicht ein kleines Mitbringsel. Ein Highlight: die Lichtinszenierung im Park der Sterne. Hierbei wird das Gelände rund um das Schloss mit Hilfe von beleuchteten Dekorationen in Szene gesetzt.

Emden - Engelkemarkt mit Seehafenflair
Einmal im Jahr vom 25.11.-31.12.13 außer an Heiligabend und ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag verwandelt sich die Seehafenstadt Emden in einen weihnachtlichen Budenzauber. Ob einen Punsch an der Weihnachtspyramide oder leckere Köstlichkeiten an einem der vielen Stände - der Emder Weihnachtsmarkt bietet viel um in eine weihnachtliche Stimmung zu kommen.
Das Highlight: an Bord der Traditionsschiffe erleben Besucher eine besondere Art des Weihnachtsmarktes. Mit Glühwein und Erbsensuppe genießen Besucher das weihnachtliche Flair auf den Schiffen. Folgende Schiffe sind dabei: Logger Oban, Barkentine Heureka, Seetjalk Anne, Klipper Groninger und das Feuerschiff Deutsche Bucht.

Osterode am Harz - Weihnachtsmarkt im Hexenwald
Vom 29.11 - 22. 12.13 können Besucher über den Osteroder Weihnachtsmarkt bummeln. Neben weihnachtstypischen Leckereien können auch Harzer Spezialitäten als Geschenk mitgenommen werden. Im errichteten „Hexenwald“ kann in lauschiger Atmosphäre Glühwein mit Familie oder Freunden genossen werden.

Quelle: Reiseland Niedersachsen

(Redaktion)


 


 

Weihnachtsmarkt
Emden. Osterode
Harz
Niedersachsen
Adventszeit
Weihnachtsmarkt am Schloss
Engelkemarkt Emden

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Weihnachtsmarkt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: