Weitere Artikel
Wirtschaft

Experten diskutieren über Fachkräftesicherung in Niedersachsen

Gut ausgebildete Fachkräfte sind für Unternehmen äußerst wichtig und helfen Firmen, auf dem Markt wettbewerbsfähig zu bleiben. Daher kamen diese Woche Experten aus Wirtschaft und Politik zusammen, um über Situation und Perspektiven des Themas „Fachkräfte“ in Niedersachsen zu diskutieren.

Zu denjenigen, die der Einladung der Landesregierung Niedersachsens gefolgt sind, zählten Vertreter der Arbeitgeber und Arbeitnehmer, der Industrie- und Handelskammern, der Handwerkskammern sowie der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit, neben Ministerpräsident David McAllister und Wirtschaftsminister Jörg Bode.

Für den Ministerpräsidenten ist insbesondere eine gute Zusammenarbeit zwischen Politik und Wirtschaft bei diesem Thema von erheblicher Bedeutung. Daher unterstütze die Landesregierung die Wirtschaft bei der Fachkräftesicherung mit vielfältigen Maßnahmen und Initiativen. So sollen künftig ausländische Berufsabschlüsse leichter anerkannt werden. Auf diese Weise könne man zusätzliche Fachkräfte aus dem Ausland einstellen.

„Wichtig ist, die Aktivitäten eng mit der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit, den Sozialpartnern und den Kammern abzustimmen", erklärte McAllister. Darum sollte es unter anderem auf jenem Fachkräftegespräch gehen.

Wirtschaftsminister Bode sieht die Fachkräftesicherung in Niedersachsen bisher auf einem guten Weg. „Die Partner in der Niedersächsischen Qualifizierungsoffensive - die Wirtschaft, die Kammern, die Arbeitsverwaltung und die Landesregierung - ziehen eine positive Zwischenbilanz ihrer gemeinsamen Aktivitäten“, so Minister Jörg Bode weiter.

Dennoch kann und muss noch viel getan werden. Daher ist das nächste Fachkräftegespräch bereits in Planung.

(Redaktion)


 


 

Fachkräfte
Niedersachsen
Regionaldirektion
Landesregierung
Kammern
Aktivitäten
Bundesagentur

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fachkräfte" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: