Sie sind hier: Startseite Niedersachsen-Ost Aktuell
Weitere Artikel
Teil 14: Social Media Marketing

Warum ich auf XING bin – eindeutige Angaben helfen

Thema Nr. 14 in dieser Woche: Warum bin ich auf XING – eindeutige Angaben für ein erfolgreiches Vorgehen.

Insgesamt können Sie über den Bereich „Warum ich auf XING bin“ sieben Rubriken anwählen, mit denen Sie zeigen, weswegen Sie auf XING aktiv sind. Dabei unterteilen sich diese sieben Rubriken in drei Kategorien:

Kategorie 1: Ihr betrieblicher Bedarf
(Neugeschäfte und Aufträge generieren, Mitarbeiter finden)

Kategorie 2: Ausbau Ihres Netzwerks
(interessante Personen kennenlernen, Mein Netzwerk pflegen, An Events teilnehmen, Alte Bekannte und Kollegen kennenlernen)

Kategorie 3: Ihre eigene Karriere
(An Karrierechancen interessiert – wahlweise sichtbar für alle oder nur für Recruiter)

Akquise, Marketing und Personalgewinnung

Sofern Sie über XING neue Kunden und Aufträge gewinnen wollen, sollten Sie das Feld „Neugeschäfte und Aufträge generieren“ auch ankreuzen. Ist dieser Bereich nicht angekreuzt – sie betreiben aber trotzdem über XING aktiv Akquise und Vertrieb - stuft das Ihre Glaubwürdigkeit herab.

Gleiches gilt für den Bereich „Mitarbeiter finden“. Nur um zusätzliche Kontakte zu generieren, diese Funktion anzukreuzen, weckt falsche Hoffnungen bei denen, die sich um einen neuen Arbeitsplatz bemühen und ist definitiv nicht im Sinn des Networkings.

Ausbau Ihres Netzwerkes

Mit dem Ankreuzen der Rubriken interessante Personen kennenlernen, Mein Netzwerk pflegen, An Events teilnehmen sowie Alte Bekannte und Kollegen kennenlernen können Sie selbst bestimmen, wie intensiv Sie Ihr Netzwerk ausbauen wollen.

Gehören Sie zu den passiveren XING-Nutzern, sollten Sie Ihre Wahl auf „Alte Bekannte“ und „mein Netzwerk pflegen“ belassen – sind Sie dagegen auch aktiv am Netzwerken und suchen viele persönliche Kontakte, sollten Sie alle vier Rubriken ankreuzen. Dieses sorgt dann natürlich erfahrungsgemäß für mehr Nachrichten und Kontaktierungsanfragen. Daher sollte man immer im Auge behalten, ob die Kontaktqualität gewahrt bleibt.

Ein neuer Job dank XING

Sofern Sie auf der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz sind, können Sie die Rubrik „An Karrierechancen interessiert“ ankreuzen – allerdings: viele Firmen sehen es nicht gerne, wenn Sie über Netzwerke wie XING öffentlich einen neuen Job suchen. Daher ist es im Rahmen eines ungekündigten Arbeitsverhältnisses empfehlenswert, diesen Bereich nur für Recruiter sichtbar zu machen.

Der 15. Teil dieser Serie nächste Woche wird sich mit dem Thema „Social Media im Gesundheitswesen“ beschäftigen.

(Markus Gehlken)


 


 

XING
Netzwerk
Rubriken
Aufträge
Bereich
Alte Bekannte

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "XING" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: