Sie sind hier: Startseite Aktuell News

News

Metronom-Züge: Lokomotiven und Waggons gehören der LNVG

Schienennahverkehr

Neues Hanse-Netz steht 2014 vor seiner Bewährungsprobe

Die Länder Niedersachsen, Hamburg und Bremen werden in den nächsten Tagen das auf ihrem Gebiet bislang größte Ausschreibungsverfahren im Nahverkehr auf der Schiene einleiten. Gesucht wird ein Eisenbahnverkehrsunternehmen, das ab Dezember 2010 für acht Jahre das neu konzipierte Hanse-Netz zwischen Bremen, Hamburg und dem niedersächsischen Uelzen betreibt. Bei der Umsetzung eines engeren Takts zwischen Bremen und Hamburg zeichnen sich allerdings trotz des guten Willens aller Beteiligten bereits Kapazitätsprobleme und Investitionsrisiken wegen Trassenkonflikten mit dem Güterverkehr ab.  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Reader´s Digest: Deutschland-Geschäft nicht von Insolvenzverfahren betroffen

Chapter 11-Verfahren

Reader's Digest USA will sich finanziell konsolidieren

Die Reader's Digest Association, Inc. (RDA) hat Am Montag in den USA die Eröffnung eines sog. "Chapter 11-Verfahrens" beantragt. Die kreditgebenden Banken haben nach Unternehmensangaben dem Restrukturierungsplan von Reader's Digest bereits im Vorfeld des Verfahrens in einer Grundsatzvereinbarung zugestimmt. gemeinsames Ziel sei eine Reduzierung der Schuldenlast des Unternehmens und die bessere Positionierung für zukünftigen, langfristigen Erfolg.  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Im Griff der Tabakindustrie: WHO-Richtlinien sollen Distanz schaffen

TV-Bericht

Nähe von Politikern zu Tabakfirmen verstößt gegen WHO-Regeln

Verflechtungen der deutschen Politik mit der Tabakindustrie verstoßen nach Recherchen des ARD-Politikmagazins "Report Mainz" gegen neue Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Die Tätigkeit deutscher Spitzenpolitiker in Stiftungen der Tabakindustrie wird durch die WHO-Richtlinien ausgeschlossen.  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Forscherteam: 52,9 Prozent für Schwarz-Gelb

Bundestagswahl/Prognose

Forscherteam: 52,9 Prozent für Schwarz-Gelb

Ein deutsch-amerikanisches Forscherteam sagt für die Bundestagswahl einen Wahlsieg von Union und FDP voraus. Die Universität Mannheim veröffentlichte am Montag die Prognose, wonach Union und FDP auf...  mehr auf www.business-on.de/stuttgart
Wahlkampf: In Gorleben drohen Enteignungen

Atomlager

Politischer Hahnenkampf um Gorleben

Berichte, wonach eine weitere Untersuchung des Salzstocks Gorleben daran zu scheitern droht, dass die dortigen Grundstücksverträge zur Erkundung Ende 2015 auslaufen und von vielen...  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Rudi Assauer contra Jürgen Büssow

Rechtsstreit um Fußballwetten

Rudi Assauer contra Jürgen Büssow

Der Streit zwischen Ex-Schalke-Manager Rudi Assauer und dem Düsseldorfer Regierungspräsidenten Jürgen Büssow geht in die nächste Runde. Die Bezirksregierung droht Assauer die Verhängung eines...  mehr auf www.business-on.de/duesseldorf

Aufschwung

Industrie in der Eurozone verzeichnet stärkeren Auftragseingang

(bo/ddp.djn). Der Auftragseingang in der Industrie des Euroraums hat sich im Juni stärker erholt als erwartet. Wie die Statistikbehörde Eurostat am Montag mitteilte, gingen im auftragsorientierten...  mehr auf www.business-on.de/rhein-main
Seehofer wird für eine Hilfszusagen für die Region Nürnberg vom Koalitionspartner FDP scharf kritisiert.

Bayerischer Landtag

Hilfe für Arcandor-Tochter Quelle führt zu Streit in Koalition

Die Hilfszusagen des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU) für die Region Nürnberg und insbesondere den Versandhändler Quelle sind beim Koalitionspartner im bayerischen Landtag auf...  mehr auf www.business-on.de/mittelfranken
Start der Endlosband-Produktion auf der Arvedi ESP-Anlage bei Acciaieria Arvedi (Cremona, Italien).

Neuartiges Produktionsverfahren

Siemens und Arvedi verwirklichen weltweit erste Endlos-Produktion von Stahl

Siemens und der italienische Stahlhersteller Arvedi haben in Cremona/Italien die weltweit erste „Endless Strip Production“ (ESP-Verfahren) von Stahl aufgenommen. Ab sofort kann flüssiger Stahl über...  mehr auf www.business-on.de/mittelfranken
Siemens und Deutsche Bahn steigen ins US-Eisenbahngeschäft ein

Ausbau der Bahn-Infrastruktur

Siemens und Deutsche Bahn steigen ins US-Eisenbahngeschäft ein

Siemens und die Deutsche Bahn wollen langfristig gemeinsam ins US-Eisenbahn-Geschäft einsteigen. Im Rahmen ihres Konjunkturprogramms plant die US-Regierung einen milliardenschweren Ausbau ihrer...  mehr auf www.business-on.de/mittelfranken
Die NRW-Kommunalwahl am 30. August in neun Daten

Kommunalwahl

Die NRW-Kommunalwahl am 30. August in neun Daten

Bei der Kommunalwahl am 30. August sind in Nordrhein-Westfalen rund 14,4 Millionen Bürger wahlberechtigt. Wahlberechtigt sind auch EU-Ausländer. Anders als bei der Bundestagswahl darf nicht erst ab...  mehr auf www.business-on.de/owl
Autobauer: Wer schluckt Opel?

Investorensuche

Merkel und das Gespenst der Opel-Insolvenz

Die Zukunft Opels hängt am seidenen Faden. Weiterhin ist unklar, wer den Konzern mit seinen 25.000 Beschäftigten in Deutschland aus der Krise führen soll. Der Verwaltungsrat des selbst vom US-Staat...  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Verkehrsüberwachung mit Video oft rechtswidrig

Verkehrsüberwachung

Verkehrsüberwachung mit Video oft rechtswidrig

Das Bundesverfassungsgericht hat in seinem jetzt veröffentlichten Beschluss vom 11. August 2009 (Az: 2 BvR 941/08) einem Autofahrer Recht gegeben, der aufgrund einer Videoaufzeichnung angezeigt...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Hochgeschwindigkeitszug Strecke Paris-München

Kooperation

Bahn und Siemens erwägen Trassenbetrieb in den USA

Die Deutsche Bahn und der Technologiekonzern Siemens wollen offenbar gemeinsam in das US-Eisenbahn-Geschäft einsteigen. Im Fokus des Konsortiums stünden dabei vor allem die geplanten...  mehr auf www.business-on.de/muenchen
Deutschland: Die Zahl der Gasanbieter ist nach wie vor gering

Gaspreise in Deutschland

Kundenmacht

Den Gasmarkt in Deutschland teilten sich wenige Konzerne jahrzehntelang untereinander auf. Von Wettbewerb keine Spur. Gut für Versorger, schlecht für Verbraucher. Erst mit der Liberalisierung Ende...  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Engelen-Kefer: DGB derzeit geschwächt

Ex-DGB-Vize Engelen Kefer

Der DGB hat Einfluss und Wertschätzung verloren

Die langjährige stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Ursula Engelen-Kefer, hat sich besorgt geäußert über die Rolle des Dachverbandes.  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Comedy-Star Wigald Boning engagiert sich für Wahl-Kampagne

Bundestagswahl 2009

Wigald Boning macht Stimmung für die Stimmabgabe

"Ich gehe" sagen ab sofort Promis wie Bastian Schweinsteiger, Aiman Abdallah, Stefan Raab, Sonya Kraus, Kai Pflaume, Peter Limbourg, Matthias Opdenhövel und Sara Nuru. Auch der gebürtig aus...  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Lidl muss wegen Mitarbeiter-Bespitzelung
36 000 Euro Bußgeld zahlen

Datenschutz/Unternehmen

Lidl muss wegen Mitarbeiter-Bespitzelung 36 000 Euro Bußgeld zahlen

Im Fall der unzulässigen Erhebung von Mitarbeiter-Krankheitsdaten durch den Discounter Lidl in sechs Bundesländern haben die zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörden ihre Überprüfungen abgeschlossen....  mehr auf www.business-on.de/stuttgart
Gewerkschaften: Zeitarbeit höhlt normale Beschäftigung aus

Gewerkschafts-Studie

IG Metall kritisiert ausufernde Leiharbeit

Die Gewerkschaft IG Metall hat vor einer drastischen Zunahme von Leiharbeit gewarnt. „Wenn die Politik nicht endlich handelt, ist sie dafür verantwortlich, dass weiteren zwei Millionen Menschen eine...  mehr auf www.business-on.de/weser-ems

 

Entdecken Sie business-on.de: