Sie sind hier: Startseite Aktuell News

News

Krise: Wirtschaftswunderland ist vorerst abgebrannt

Gesellschaft

Die Krise ist nicht vorbei, sie versteckt sich nur

Vor ziemlich genau elf Monaten ging die Welt noch unter. Die Lehman-Pleite markierte den Vorabend des Jüngsten Tages. Nichts werde bleiben, wie es ist, der ganze Erdball umgepflügt, so erklärten düster Politik und Wissenschaft. Alles müsse sich ändern, vor allem der Mensch, der gierige und verantwortungslose.  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Delmenhorst: Spekulationen um schwere Brandverletzungen

Delmenhorst

Schwerverletzte werden zum Mysterium

Schwerste Brandverletzungen erlitten ein ein 50-jähriger Mann und seine 51-jährige Ehefrau in der Nacht zu Donnerstag in einem Einfamilienhaus in Delmenhorst. Nun teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit, dass es zum Sachverhalt keine weiteren Informationen geben werde. Die Umstände sind nach wie vor rätselhaft.  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Minister Sigmar Gabriel

Emden

Bundesumweltminister besuchte Baustelle des Offshore-Windparks Alpha Ventus

Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) hat am Donnerstag die Baustelle des ersten deutschen Offshore-Windparks Alpha Ventus in der Nordsee besucht. In 30 Metern Wassertiefe rund 45 Kilometer vor Borkum verankert speisen dort die ersten fünf Windräder Strom ins deutsche Netz ein.  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Foto: (v.l.n.r.) Prof. Dr. Gerd Schwandner, Prof. Dr. Dr.
h.c. Hans Kaminski, Katrin Eggert ,
Marianne Bohmann, Rüdiger zu Klampen und Jörg Waskönig

Universität Oldenburg

Dritte öffentliche Vorlesung zum „1x1 der Wirtschaft“

Konträrer und anschaulicher hätte eine Wirtschaftsvorlesung nach Angaben der Macher kaum sein können: Im Garten des Instituts für Ökonomische Bildung (IÖB) der Uni Oldenburg referierte am Donnerstag...  mehr auf www.business-on.de/weser-ems

Kommentar von Rolf Eckers

Wir werden die Krise noch lange spüren

Die deutsche Wirtschaft wächst wieder, melden die Statistiker. Wie bitte? Wachstum? Ist die Krise tatsächlich schon vorbei? Leider nicht! Im zweiten Quartal lief es etwas besser als im ersten. Der...  mehr auf www.business-on.de/weser-ems

Schweinegrippe

Atempause für die Angst

Der Umgang mit der Schweinegrippe hat viel mit Psychologie zu tun. Insofern verschafft die Einigung zwischen Bund und Kassen über die Kosten der Impfung für eine Weile Linderung. Denn die Angst der...  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Nach Unfall: Streifenwagenbesatzung bleibt alleine zurück

Rhauderfehn / Landkreis Leer

Unfallflucht nach Zusammenstoß mit Polizeiwagen

bereits am Mittwochmittag kam es in Rhauderfehn zwischen einer 49-jährigen Frau aus Ostrhauderfehn und einem Polizeifahrzeug des Polizeikommissariates Papenburg zu einem Unfall. Das Fahrzeug war mit...  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Am 20. September lädt die DLR zum großen Tag der Luft- und Raumfahrt in Köln

Raumfahrt

Deutschland will zum Mond

Steckt in sechs Jahren eine deutsche Flagge auf dem Mond? Man muss kein Visionär sein, um daran zu glauben. Die technischen Voraussetzungen sind erfüllt: Deutschland hat sich in den vergangenen...  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Guttenberg sieht Talsohle der Rezession durchschritten - auch EZB sieht positive Anzeichen

Konkunktur

Guttenberg sieht Talsohle der Rezession durchschritten - auch EZB sieht positive Anzeichen

Bundeswirtschaftsminister Karl Theodor zu Guttenberg (CSU) hält angesichts des überraschenden Wirtschaftswachstums im zweiten Quartal die Talsohle der Konjunkturkrise für durchschritten. «Die...  mehr auf www.business-on.de/stuttgart
Datenschutz-Risiko Call-Center

Datenschutz

Illegalen Adresshändlern nicht beizukommen

Im weltweiten Netz wohnt der Datenhändler gleich nebenan: Es bedarf nur weniger Schritte - ein paar Klicks und E-Mails -, und schon wechseln Tausende von Verbraucherdaten via Internet den Besitzer....  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Erster Offshore-Windstrom von der Nordsee ins Netz eingespeist

Offshore-Windstrom

Erster Offshore-Windstrom von der Nordsee ins Netz eingespeist

Erstmals fließt Offshore-Windstrom von der Nordsee in das deutsche Stromnetz: Das Konsortium von EWE, E.ON und Vattenfall, die Deutsche Offshore- Testfeld und Infrastruktur GmbH (DOTI), hat jetzt die...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
„Neuanfang ist richtiger und wichtiger Schritt“ für Continental AG

Machtkampf bei Conti

„Neuanfang ist richtiger und wichtiger Schritt“ für Continental AG

Zum Ergebnis der heutigen Aufsichtsratssitzung der Continental AG sagte Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff, dass das Unternehmen nur erfolgreich sein könne, wenn es das Vertrauen der...  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
IHK: Lückenschluss könnte bis 2016 realisert werden

Lückenschluss A 33

IHK Osnabrück-Emsland begrüßt BVerwG-Entscheidung

Die IHK Osnabrück-Emsland freut sich eigenen Angaben zufolge über die positive Entscheidung des Bundesverwaltungsgericht in Leipzig zum nächsten Teilabschnitt der A 33. „Jetzt kann der Bau im...  mehr auf www.business-on.de/weser-ems

Datenschutz

Handel mit persönlichen Verbraucherdaten blüht massenhaft weiter

Auch ein Jahr nach Bekanntwerden der ersten Fälle von Datenmissbrauch in Deutschland blüht der Handel mit persönlichen Angaben von Verbrauchern weiter. Reportern des Radioprogramms NDR Info gelang es...  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Wahlkampf-Webseite von Horst Schlämmer

Klamauk-Wahlkampf

Stefan Aust findet Horst Schlämmer "außerordentlich real"

Der ehemalige "Spiegel"-Chef Stefan Aust findet Horst Schlämmer "außerordentlich real". Das erklärte der 63-jährige Journalist in einem Gespräch mit der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung.  mehr auf www.business-on.de/weser-ems

Niedersachsen

Gesundheitsministerin informiert Behinderte und Pflegepersonal über Schweinegrippe

Niedersachsens Gesundheitsministern Mechthild Ross-Luttmann (CDU) erweitert das Informationsangebot zur Neuen Influenza nun auch um Informationen für blinde und sehbehinderte Menschen und für...  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Carrier kämpfen mit Passagierrückgängen

Luftverkehr

Statistiker ermitteln größten Passagierrückgang seit 1951

Im ersten Halbjahr 2009 verzeichneten deutsche Flughäfen 42,6 Millionen abfliegende Passagiere. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren dies 7,9% weniger als im entsprechenden...  mehr auf www.business-on.de/weser-ems

Mittelstand

Umfrage: Mehrheit der Deutschen befürwortet Hilfen für Mittelstand

(ddp.djn). Nach den Milliarden für Banken und Großkonzerne befürwortet eine breite Mehrheit der Bevölkerung nun Staatshilfen für den Mittelstand. Wie die «Berliner Zeitung» (Mittwochausgabe) unter...  mehr auf www.business-on.de/koeln-bonn

 

Entdecken Sie business-on.de: