Sie sind hier: Startseite Nordbaden

Vergütung ungewöhnlicher Arbeitszeiten

Wann müssen Arbeitgeber einen Nachtzuschlag zahlen?

Arbeitszeiten „9 to 5“ sind in der heutigen Zeit passé. Flexibilität ist gefragt – sowohl aufseiten von Arbeitgebern als auch bei Arbeitnehmern. Viele Branchen und Tätigkeiten bedürfen aber bei aller Flexibilität einer gesicherten Präsenz in den Nachtstunden. Für Arbeitgeber ist dabei zu beachten, dass Beschäftigte, die Nachtarbeit leisten, Anspruch auf entsprechende Zuschläge oder auf eine angemessene Anzahl freier Ausgleichstage haben. In einem ungekündigten Arbeitsverhältnis hat der Arbeitgeber ein Wahlrecht, ob er für Nachtarbeitsstunden Zuschläge oder Freizeitausgleich gewährt. Auch eine Kombination von beidem ist möglich.  mehr…

smartworx-Geschäftsführer Simon Brewig

„IT-Sicherheit ist Chefsache“

Erster smartworx-Themenabend ein voller Erfolg

Unter dem Motto „IT-Sicherheit ist Chefsache“ startete am 17. Juni der erste smartworx-smartworx-Themenabend im Kulturbahnhof in Overath. 75 interessierte Gäste informierten sich im Rahmen der drei Expertenvorträge zum Thema „IT-Sicherheit“ und diskutierten das Gehörte anschließend in gemütlicher Atmosphäre.  mehr…

Leslie Oppatja ist lizenzierte Gesundheits -und Fitnesstrainerin in und aus Köln

Gesundheit und Fitness

Interview mit Bootcamp-Trainerin Leslie Oppatja: „Die Ausrede Zeit zieht bei mir nicht!“

Leslie Oppatja ist lizenzierte Gesundheits -und Fitnesstrainerin in und aus Köln. Seit fast 20 Jahren ist sie in der Sport- und Gesundheitsbranche tätig; anfangs als Aerobicinstructorin (BOP, Step, Rückenkurse), heute als „Bootcamp“-Trainerin. Business-on.de sprach mit Oppatja über Fitnesstrends, falschen Ehrgeiz und das ewige Ziel der Strandfigur.  mehr…

Top-Artikel der letzten 24 Stunden

Drohender Grexit verdirbt Deutschen die Kauflust

Video-News

Drohender Grexit verdirbt Deutschen die Kauflust

Nicht nur die Finanzmärkte machen sich Sorgen um Griechenland. Auch den Verbrauchern schlägt das Hin und Her um die Zukunft des Euro-Landes in der Zwischenzeit aufs Gemüt - sie sind verunsichert und hamstern ihr Geld lieber statt es auszugeben.  mehr…

Neun von zehn Absolventen halten Traineeprogramme für zeitgemäß (Symbolbild)

Kienbaum

Neun von zehn Absolventen halten Traineeprogramme für zeitgemäß

Die meisten Hochschulabsolventen trauen sich einen Direkteinstieg nach dem Studium nicht zu: 46 Prozent der Absolventen wünschen sich, dass ihr Einstieg in ein Unternehmen über ein Traineeprogramm gelingt. Sieben Prozent ziehen ein Praktikum vor. Nur 47 Prozent der Absolventen würden den Direkteinstieg wählen, wenn sie es sich aussuchen könnten.  mehr…

Drei wichtige Punkte für eine erfolgreiche Kickoff-Präsentation

Präsentationen

Drei wichtige Punkte für eine erfolgreiche Kickoff-Präsentation

Das neue Jahr hat begonnen und Vorstände und Geschäftsführer denken über ihre Präsentationen zum Jahresauftakt nach. Und selbst wenn Budget, Veranstaltungsort und Leitmotiv bereits geklärt sind, müssen sie trotzdem noch ihre Gedanken für die Präsentation sortieren und planen.  mehr…

Verkaufsgespräche

6 häufige Irrtümer von Verkäufern

Viele Verkäufer und Kundenberater haben Glaubenssätze verinnerlicht, die ihr Verhalten negativ beeinflussen und ihren Verkaufserfolg schmälern. Hier die sechs häufigsten Irrtümer von Verkäufern.  mehr…

Entdecken Sie business-on.de: