Sie sind hier: Startseite Nordbaden Aktuell

Aktuell - Seite 3

Digitales Antennenfernsehen: DVB-T wird abgeschaltet

TV

Digitales Antennenfernsehen: DVB-T wird abgeschaltet

Am 29. März 2017 wird bundesweit die TV-Übertragungstechnik DVB-T abgeschaltet. Das TV-Signal wird dann über den neuen Standard DVB-T2 in die deutschen Wohnzimmer übertragen. Hintergrund der Umstellung: Der Nachfolgestandard benötigt weniger Übertragungsspektrum.  mehr…

Neue Regelungen zum Jahresbeginn

Das ändert sich 2017

Mit dem Jahreswechsel müssen sich Bundesbürger und Unternehmen regelmäßig auf Gesetzesanpassungen, neue Regeln und Vorschriften einstellen. Unsere Redaktion hat wichtige Veränderungen zusammengestellt, die 2017 in Kraft treten.  mehr…
Außenwerbung: Eine unterschätzte Marketingmethode

Marketing

Außenwerbung: Eine unterschätzte Marketingmethode

In der Welt des Marketings sind seit Jahren große Veränderungen zu bemerken. Unternehmen sind verstärkt online tätig. Aus diesem Grund haben sie ihre Marketingmaßnahmen angepasst. Obwohl soziale Netzwerke und Blogs boomen, gibt es Disziplinen und Bereiche, wo klassische Werbung weiterhin effektiv ist.  mehr…
Das Empfehlungsportal Yelp gewinnt Gerichtsurteil

Urteil

Das Empfehlungsportal Yelp gewinnt Gerichtsurteil

Zum ersten Mal hat ein deutsches Gericht ein richtungsweisendes Urteil gegen bezahlte Online-Bewertungen in Deutschland gesprochen. Das Empfehlungsportal Yelp war gegen die Plattform YourRate vorgegangen, weil das Maketingunternehmen angeboten hatte, bezahlte Online-Bewertungen auf Yelp produzieren zu lassen.  mehr…
Bundesbürger surfen am liebsten mit dem Notebook

BITKOM

Bundesbürger surfen am liebsten mit dem Notebook

Das Notebook ist derzeit das beliebteste Gerät für die Nutzung des Internet. Gut zwei Drittel (68 Prozent) aller Internetnutzer in Deutschland gehen mit einem Notebook ins Web. Dicht dahinter folgen stationäre Computer (Desktops) mit einem Anteil von 65 Prozent.  mehr…
Wie Betroffene sich gegen die Veröffentlichung intimer Bilder wehren können

Promi-Nacktfoto-Skandal

Wie Betroffene sich gegen die Veröffentlichung intimer Bilder wehren können

Derzeit sorgt die Meldung um geklaute Promi Nacktfotos für Aufsehen im Netz. Hacker sollen über den Apple Speicherdienst iCloud Zugriff auf die Bilder zahlreicher Prominenter erlangt und diese ins Internet gestellt haben. Betroffen von dem Hacker Angriff sollen unter anderem die Schauspielerin Jennifer Lawrence, Kirsten Dunst und die Sängerin Rihanna sein. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art. Für die Betroffenen sind die Konsequenzen schwerwiegend und viele fragen sich, wie man sich am besten vor der Veröffentlichung solcher intimer Bilder schützen kann.  mehr…
Elke Luise Barnstedt ist neue KIT-Vizepräsidentin

Neue Vizepräsidentin

Elke Luise Barnstedt ist neue KIT-Vizepräsidentin

Die bisherige Direktorin am Bundesverfassungsgericht übernimmt den Bereich Personal und Recht – Amtsantritt ist der 1. Januar  mehr…
offerta mit spürbarem Rückenwind

Publikumsmesse

offerta mit spürbarem Rückenwind

Besucherzahlen auf über 140.000 gesteigert / Aussteller zufrieden in allen Bereichen / Nächstjährige Jubiläumsveranstaltung in neuer Veranstalterkonstellation  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: