Sie sind hier: Startseite Nordbaden Lifestyle Sport
Weitere Artikel
Baden Racing

Galoppveranstalter Nummer Eins in Deutschland

2012 mit neuem Meetings-Konzept und 14 Renntagen

Drei Meetings mit einem neuen Konzept wird Baden Racing 2012 veranstalten. Das Frühjahrs-Meeting vom 16. – 20. Mai umfasst vier Renntage, die Grosse Woche vom 25.8. bis 6. September wird auf acht Renntage ausgebaut und das Sales & Racing Festival vom 19. – 21. Oktober wird wieder mit der Herbstauktion zusammengeführt. „Alle drei Veranstaltungen haben nun ihren ganz eigenen Charakter“, betont Dr. Benedict Forndran, Geschäftsführer von Baden Racing, das seit 2010 die Rennbahn Iffezheim / Baden-Baden betreibt. „Baden Racing ist und bleibt der wichtigste und größte Galoppveranstalter in Deutschland.“

14 Renntage mit zehn Gruppe-Rennen, neun Listenrennen und drei hoch dotierte Auktionsrennen – das sind die Kernzahlen der Rennsaison 2012, deren Termine für die Rennbahn Iffezheim / Baden-Baden jetzt endgültig festgelegt wurden. „2011 war ein überragendes Rennjahr in Iffezheim mit Ausnahmepferden wie Danedream, Alianthus, Waldpark und Djumama am Start, um nur einige zu nennen“, so Forndran. „Das wollen wir 2012 mit einem attraktiven Angebot für den Spitzen- und Basissport, das Aktive, Besucher und Sponsoren begeistern wird, möglichst toppen.“

Kompaktes Frühjahrs-Meeting der Spitzenklasse

Das neue Konzept sieht einige Veränderungen bei den Meetings vor: So wird das Frühjahrs-Meeting mit Renntagen am Mittwoch, Donnerstag (Feiertag), Samstag und Sonntag ein „kompaktes Meeting der Spitzenklasse“, so Forndran. Zum sportlichen Angebot gehören neben dem Gruppe II-Rennen über 2.200m und dem Gruppe III-Rennen über 1.600m für vierjährige und ältere Pferde die Vorbereitungsrennen auf die beiden wichtigsten Dreijährigen-Prüfungen des Jahres – Deutsches Derby und Preis der Diana - auf Listen-Niveau sowie zwei weitere Listen-Rennen. Das 2011 ins Leben gerufene Iffezheimer Derby-Trial wurde bei seiner Premiere von keinem Geringeren als dem späteren Derbysieger Waldpark gewonnen. Den sportlichen Charakter des Frühjahrs-Meetings unterstreicht auch die Championats-Ehrung der Aktiven, die wieder in Iffezheim stattfinden wird.

Grosse Woche wird ausgebaut

Die Grosse Woche (25.8. – 6.9.) als sportliches und gesellschaftliches Highlight des Jahres wird ausgebaut: Sie umfasst acht Renntage (je zwei Mal Samstag/ Sonntag und Mittwoch/Donnerstag) mit sechs Gruppe Rennen, darunter der Longines Grosser Preis von Baden als Saisonhöhepunkt am 4. September, vier Listen- und zwei Auktionsrennen. „Die Verlängerung der Grossen Woche um zwei Tage ist ein spannender Versuch, unser wichtigstes Meeting auszubauen“, sagt Forndran. „Dank der Zusammenarbeit mit der französischen Wettgesellschaft PMU können wir diesen Schritt gehen.“ 2012 wird es an allen sechs Mittwoch und Donnerstag-Renntagen des Jahres so genannte „PMU-Minirenntage“ geben, die Baden Racing bereits 2011 mit großem Erfolg durchgeführt hat.

Sales & Racing Festival wieder mit Auktion

Auch das Sales & Racing Festival (19.- 21.10.) ist gegenüber 2011 leicht verändert. „Wir freuen uns, dass wir mit der Baden-Badener Auktionsgesellschaft wieder einen gemeinsamen Termin gefunden haben. Das ist für beide Seiten besser“, betont der Geschäftsführer. Die Renntage am Freitag und Sonntag bieten zwei Gruppe-Rennen, ein Listenrennen und das am höchsten dotierte Auktionsrennen Deutschlands. Der Samstag wird ganz der Herbst-Auktion gewidmet.

(Baden Racing / Redaktion)


 


 

Dr. Benedict Forndran
Danedream
Baden Racing
Frühjahrs-Meeting
Sales & Racing
Renntage
Gruppe II-Rennen
Grosse
Forndran
Listen-Rennen
Meeting
Sonntag
Sales
Racing Festival
Samstag
Jahres

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Dr. Benedict Forndran" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: