Sie sind hier: Startseite Nordbaden Lifestyle Sport
Weitere Artikel
Galopp-Rennsport

Dr. Andreas Jacobs übernimmt Baden Racing-Mehrheit

Dr. Andreas Jacobs erwirbt über die Beteiligungsgesellschaft Niantic Holding AG mit sofortiger Wirkung die Mehrheitsanteile an der Baden Racing GmbH, seit 2010 Betreibergesellschaft der Galopprennbahn Iffezheim / Baden-Baden, von Infront Germany GmbH.

Die deutsche Niederlassung des internationalen Sportmarketing-Unternehmens Infront Sports & Media bleibt aber exklusiver Vermarktungspartner der Rennsport-Veranstaltungen.

Niantic steht unter dem Vorsitz von Dr. Andreas Jacobs, der als Präsident von Baden Racing e.V. und noch amtierender Infront-Verwaltungsratspräsident seit der Gründung von Baden Racing Mitte 2010 eng in das Projekt involviert ist und seither seine langjährige Erfahrung im internationalen Galoppsport einbringt. Die Geselleschafterstruktur von Baden Racing setzt sich künftig wie folgt zusammen: Niantic Holding AG (Hamburg), DSV Deutscher Sportverlag GmbH (Köln), Baumgarten sports & more GmbH (Bad Harzburg) und weiss media GmbH (Meerbusch).

Dr. Andreas Jacobs sagte: „Für das operative Geschäft und die langfristigen Ziele von Baden Racing hat dieser Wechsel in der Gesellschafterstruktur keine Auswirkungen. Die Rennbahn Iffezheim ist auf einem erfolgreichen Kurs und wird diesen auch in den kommenden Jahren fortsetzen. Infront hat als Mehrheitseigner signifikant zum gelungenen Start für Baden Racing beigetragen und wird uns als Vermarktungspartner der Galopp-Meetings auch künftig eng verbunden bleiben. Die umfassende Expertise in den Bereichen Galoppsport, Wetten, Event-Management und Vermarktung bleibt mit der neuen Struktur erhalten. Mit diesem Fundament und dem erfahrenen Team unter der Leitung von Dr. Benedict Forndran geht Baden Racing gut gerüstet ins dritte Geschäftsjahr.“

Reinhardt Weinberger, Geschäftsführer Infront Germany, ergänzte: „Baden Racing hat sich in den ersten zwei Jahren sehr solide entwickelt und dem Galoppsport in Deutschland einen wichtigen neuen Antrieb gegeben. Dank unserer Mithilfe im Bereich Vermarktung und Hospitality ist eine werthaltige Plattform für kommerzielle Partner entstanden, von deren hohem Potential wir nach wie vor überzeugt sind. In unserer neuen Rolle als Vermarkter werden wir auch künftig unser Know-How und Netzwerk für den Erfolg der Rennbahn Iffezheim einbringen.“

(Baden Racing / Redaktion)


 


 

Dr. Andreas Jacobs
Niantic Holding AG
Baden Racing GmbH
Infront Germany GmbH
Baden Racing
Andreas Jacobs
Rennbahn Iffezheim
Vermarktungspartner

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Dr. Andreas Jacobs" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: