Sie sind hier: Startseite Nordbaden Lifestyle Sport
Weitere Artikel
Leichtathletik-Meeting

Lolo Jones will den Hattrick beim BW-Bank-Meeting

Die Hallenweltmeisterin trifft auf die deutsche Meisterin Carolin Nytra in der Europahalle Karlsruhe beim BW-Bank-Meeting am 13. Februar 2011.

Die 60 Meter Hürden der Frauen sind beim BW-Bank-Meeting in der Europahalle Karlsruhe schon immer ein ganz spezieller Wettbewerb gewesen. Unvergessen nach wie vor der überragende Hallenweltrekord von Susanna Kallur aus dem Jahr 2008, als die Schwedin die noch heute gültige Weltbestzeit von 7,68 Sekunden lief. In diesem Rennen wurde Lolo Jones damals Zweite und auch sie stellte in 7,77 Sekunden einen neue Bestmarke auf, die sie erst am 13. März vergangenen Jahres bei den Hallen-Weltmeisterschaften in Doha auf 7,72 Sekunden steigern konnte.
Trotz des WM-Titels war 2008 das wohl schwärzeste Jahr in der Karriere der 28-jährigen US-Amerikanerin, die bei den Olympischen Spielen in Peking als haushohe Favoritin ins Finale ging, dort aber, klar in Führung liegend, die sichere Goldmedaille an der vorletzten Hürde verspielte, als sie ins Straucheln kam und am Ende nur den sechsten Platz belegte. Doch ein Typ wie Lolo Jones lässt sich durch so etwas nicht unterkriegen und schon ein Jahr später gewann sie beim BW-Bank-Meeting die 60 Meter Hürden, ein Erfolg, den sie beim Meeting im vergangenen Jahr wiederholen konnte.
Jetzt will Lolo Jones am 13. Februar beim BW-Bank-Meeting den Titel-Hattrick, trifft aber auf starke deutsche Konkurrenz. Carolin Nytra, die deutsche Hallenmeisterin des vergangenen Jahres, die bei diesen Meisterschaften in der Karlsruher Europahalle ihre Hallenbestzeit auf 7,89 Sekunden verbesserte, hat sich in diesem Jahr zum Ziel gesetzt, sich für die Hallen-EM Anfang März in Paris zu qualifizieren und dort nach Möglichkeit auf das Treppchen zu laufen. Etwas, das ihr bei der Freiluft-EM im vergangenen Jahr in Barcelona schon gelang. Dort gewann Carolin Nytra über die 100 Meter Hürden die Bronzemedaille und bestätigte mit diesem Erfolg, dass sie mittlerweile zur Weltklasse im Hürdensprint gehört. Dies möchte die 25-Jährige, deren Bestzeit über die 100 Meter Hürden bei 12,57 Sekunden liegt, auch im Sommer bei der Freiluft-Weltmeisterschaft im südkoreanischen Daegu erneut unter Beweis stellen.

Der Vorverkauf für das BW-Bank-Meeting läuft bereits. Die Preise sind erneut gleich geblieben. In der Kategorie 1 kosten die Karten 24,50 Euro, in der 2. Kategorie 19,50 Euro und mit Ermäßigung 14,50 Euro. Alle Preise verstehen sich inkl. Vorverkaufsgebühr. Tickets gibt es bei der Tourist Information am Hauptbahnhof. Außerdem können Karten bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden. Zudem gibt es Tickets über das Kartentelefon 0721/25000 sowie über das Internet unter www.eventim.de. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.bw-bank-meeting.de.

(KMK / Redaktion)


 


 

Hürde
BW-Bank-Meeting
Carolin Nytra
Vorverkauf
Lolo Jones
Hattrick
Jahres
Tickets
Kategorie

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hürde" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: