Weitere Artikel
Energietag BW

Energiereicher Aktionstag auf dem Marktplatz Karlsruhe

Stadtwerke Karlsruhe organisieren 5. Energietag Baden-Württemberg / Viele Institutionen und Firmen aus der Umwelt- und Energiebranche sind mit vertreten

Unter dem Motto „Informieren, ausprobieren, Zukunft erleben“ veranstalten die Stadtwerke Karlsruhe am Samstag, 24. September, den fünften Energietag Baden-Württemberg auf dem Karlsruher Marktplatz. Gemeinsam mit Unternehmen, Umwelt- und Energieverbänden informieren sie von 11 bis 17 Uhr über Angebote und Perspektiven zum Thema Energiesparen, erneuerbare Energien und Klimaschutz. Mit dabei sind die Sanitär- und Heizungsinnung Karlsruhe, die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz (LUBW), die Firma Stadtmobil CarSharing und viele mehr.

Am Infostand der Stadtwerke gibt es Tipps zum Energiesparen sowie Informationen zu modernen Heiztechniken und entsprechenden Förderprogrammen. Mit dem umfangreichen und landesweit vorbildlichen Förderangebot des Unternehmens kann bares Geld gespart werden, beispielsweise mit dem Förderprogramm Erdgas plus Solar. Daneben erhalten Umweltfreunde Informationen zu den zahlreichen Klimaschutzaktivitäten der Stadtwerke, den Ökostromangeboten „NatuR“ und „NatuR plus“ und zum Bio-Erdgas. Auch das aktuelle Thema Elektro-Mobilität kommt nicht zu kurz. Wer die Anschaffung eines umweltschonenden E-Fahrzeugs plant, kann sich über eine entsprechende finanzielle Unterstützung schlau machen. So bezuschussen die Stadtwerke mit dem Förderprogramm „Elektro-Zweiräder“ eine private Investition in die Mobilität der Zukunft - natürlich auf Basis Erneuerbarer Energien. Am Trinkwasser-Mobil kann sich jeder Karlsruher selbst davon überzeugen, dass das Karlsruher Trinkwasser spitzenklasse ist.

Neben aller Fachinformation sollen beim Energietag natürlich Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen: Highlight des Begleitprogramms ist ein Jonglier-Workshop für Jugendliche und Erwachsene. Kinder können sich an einer Bastelaktion beteiligen oder sich von einer professionellen Maskenbildnerin schminken lassen. Beim Glücksrad oder Quiz gibt es mit etwas Glück ein energiesparendes Haushaltsgerät gewinnen.

Von der Landesregierung initiiert, ist der Energietag am 24. September eine gemeinsame Aktion des ganzen Landes Baden-Württemberg. Es geht darum, den Bürgerinnen und Bürgern die wichtigen Themen Energiesparen, erneuerbaren Energien und Klimaschutz direkt vor Ort näher zu bringen und das bereits eingetretene Umdenken der Bürger im Umgang mit Energie weiter aktiv zu fördern. Daher finden an diesem Wochenende im ganzen Land Veranstaltungen mit zahlreichen attraktiven Aktionen von lokalen Veranstaltern statt, die die vielfältigen Möglichkeiten rund um diesen Themenkomplex aufzeigen.

(Stadtwerke KA / Redaktion)


 


 

Stadtwerke Karlsruhe
Energietag Baden-Württemberg
Bürger
Energiesparen
Stadtwerke
Investition
Fachinformation
Aktion
NatuR

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Stadtwerke Karlsruhe" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: