Sie sind hier: Startseite Nordbaden Aktuell News
Weitere Artikel
Gründerzentrum

Schlachthofgelände öffnet 2013 für kreative Gründer

Das K3-Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe veröffentlicht jetzt ein halbes Jahr nach seiner Gründung die ersten Zukunftspläne. Demnach sollen schon 2013 die ersten kreativen Köpfe in das Gebäude des alten Schlachthofs einziehen können.

Die Eröffnung des K3-Kultur- und Kreativwirtschaftsbüros in der Durlacher Allee 53 ist für den 5. März 2013 geplant. Als Gemeinschaftsprojekt von Wirtschaftsförderung und Kulturbüro aus Karlsruhe soll hier ein neuer Kreativpark entstehen und junge und kreative Unternehmen zu fördern. Dabei begleitet das Projekt die Existenzgründung und bietet eine effiziente Vernetzung unter den Mitgliedern. Karlsruhe soll außerdem als Kultur- und Kreativwirtschaftsstandort gefördert werden.

Bindung an Karlsruhe

Für die Zukunft entwickelt das K3-Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro ein genaues Rahmenangebot und die erste Auswahl an Nutzern soll folgen. Insgesamt teilt sich der Platz im alten Schlachthof auf 69 Container auf. 61 davon können im nächsten Jahr an Gründer und kreative Unternehmen vermietet werden. Die anderen Container stehen als sanitäre Anlagen und Pausenräume zur Verfügung. Die erste Bewerbungsfrist endet im Oktober.

Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen können sich für das Projekt und als Mieter bewerben. Darunter zählen die Branchen Design, Architektur, Software oder auch die Werbebranche. Karlsruhe ist bereits mit seinen 14.600 Erwerbstätigen das Zentrum der Kultur- und Kreativwirtschaft im Südwesten. Günstig für den Standort ist auch die große Hochschullandschaft. Etwa 20 Prozent der Studierenden in Karlsruhe sind in kreativwirtschaftlichen Studiengängen eingeschrieben. Im Herbst soll es im K3-Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro bereits ein interessantes Programm geben, bei dem Sascha Lobo über das Thema „Kreatives Gründen“ spricht.

(Christian Weis)


 


 

Karlsruhe
GründerDas K-Kulturund Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe
Oktober Unternehmen
Schlachthof
Projekt
Container
Kulturund Kreativwirtschaft

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Karlsruhe" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: